wildau.de »Startseite »Aktuelles »Meldungsübersicht »Bäume für Wildau

Bäume für Wildau

Das ist jetzt auf mehreren Standorten im Stadtgebiet möglich. So werden dafür im Kurpark Flächen ausgewiesen und auch am Fliederweg, direkt angrenzend ans Hasenwäldchen. Die dortige Fläche wird etwa 2000 m² groß sein.

Zudem ist es auch möglich, Baumpflanzungen zu spenden oder Baumpatenschaften zu über-nehmen. Als Baumpate können Sie Ihren Baum hegen und pflegen, wässern, Abfälle und Verunreinigungen von ihm fernhalten und ihn in seinem Wachstum begleiten und umsorgen.

Besonders geeignete Arten sind: Hainbuche, Eiche, Linde oder Bergahorn. Diese Sorten sind nach jetziger Kenntnis für unsere Region am ehesten geeignet, auch mit den Folgen des Klimawandels besser klar zu kommen.  

Bei Interesse wenden Sie sich dazu bitte an Frau Joksch unter der Tel.-Nr.: 03375-505417 oder per E-Mail unter [E-Mail anzeigen]
Vielen Dank für Ihr Engagement für die Natur, die Umwelt und den Baumschutz!
*/