wildau.de »Startseite »Überblick

Wildau im Überblick

Wildau ist seit 110 Jahren ein bedeutender Industrie bzw. Wirtschaftsstandort.
Am Anfang befand sich hier eine der größten deutschen Lokomotivfabriken. Seit Mitte des 20. Jahrhunderts war Wildau ein Standort des Schwermaschinenbaus. Auch heute hat die Wirtschaft Wildaus wieder Gewicht und internationalen Erfolg.

Wildau liegt südöstlich von Berlin. Der Ort profitiert von hervorragenden Verkehrsbedingungen, der Autobahn A10 und der Nähe des zukünftigen Großflughafens Berlin Brandenburg (BER). Zu Wildau gehört auch ein Teil des Binnenhafens Königs Wusterhausen/Wildau. Der Name des Ortes Wildau leitet sich ab von der „wilden Aue“. Dies sieht man dem Ort an mancher Stelle auch heute noch an. Auch die Umgebung ist reizvoll.

Seit Jahrzehnten ist Wildau auch ein Ort des Sports. Es gibt hier ein breites Angebot und bemerkenswerte Spitzenleistungen in Vergangenheit und Gegenwart.
Wo

Geografische Lage

Die Stadt Wildau liegt in enger räumlicher Nachbarschaft zu Berlin und ist vom Stadtzentrum am Alexanderplatz ca. 25 km (Luftlinie) und vom südöstlichen Stadtrand der Hauptstadt noch ca. 5 km entfernt.
Wann

Geschichte

Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Gemeinde Wildau und ihrer wichtigen Bauwerke. Die Chronistengruppe erarbeitet zudem immer wieder interessante Anekdoten zu Personen und Ereignissen.
Was

Besonderes

Wildau war und ist ein Ort mit besonderen Reizen. Die städtebauliche Geschichte macht dies für jeden sichtbar. Davon profitiert neben anderen Einrichtungen auch die Technische Hochschule (FH) in Wildau.
ÖPNV

Bus und Bahn

Links und Informationen zum Öffentlichen Personennahverkehr in, um, von und nach Wildau.
Wildau in Zahlen

Zahlen und Fakten

In einer tabellarischen Übersicht finden Sie hier die harten Fakten rund um die Gemeinde Wildau.
Herzlich Willkommen!

Grußwort des Bürgermeisters

Wildau – Wirtschaft, Wissenschaft und Lebensqualität