wildau.de »Stadtorganisation »Kommunale Ehrenämter

Kommunale Ehrenämter

Die Stadt Wildau entwickelt sich gut, auch durch ein breites ehrenamtliches Engagement vieler Bürgerinnen und Bürger.
Dabei gibt es verschiedene offizielle kommunale Ehrenämter. Das sind die Gleichstellungsbeauftragte, der Stadtbrandmeister und sein Stellvertreter, die Baumschutzbeauftragten, die Schiedsstelle, der Kinder- und Jugendbeirat sowie der Seniorenbeirat.
Baumschutz

Baumschutzbeauftragte

Die Baumschutzbeauftragten sind ehrenamtlich tätig und arbeiten zusammen mit der Stadt Wildau.
Feuerschutz

Stadtbrandmeister

Der Stadtbrandmeister ist für den gesamten Brandschutz der Stadt Wildau zuständig. Alle Einsätze der Feuerwehr liegen in seinem Verantwortungsbereich.
Gleichstellung

Gleichstellungsbeauftragte

Die Gleichstellungsbeauftragte hat die Funktion eines Kontroll- und Überwachungsorgans der Dienststelle sowie eines Beratungsorgans ihrer Kollegen.
Kinder- und Jugend

Kinder- und Jugendbeirat

Wir sind der Kinder- und Jugendbeirat der Stadt Wildau und vertreten die Interessen unserer Altersgruppe gegenüber der Stadt und anderen Wildauer Institutionen.
Schlichtung

Schiedsstelle

"Schiedsfrauen" bzw. "Schiedsmänner" sind die mit der außergerichtlichen Schlichtung bestimmten Personen.
Querverweis

Ortschronisten

Eine Gruppe von interessierten Bürgern trifft sich immer mittwochs im Haus der Jugend und Vereine, um sich mit der Ortsgeschichte zu beschäftigen.

Neue Öffnungszeiten der Freiwilligenagentur ZEWS

26.08.2014 Die Freiwilligenagentur ZEWS (Zeuthen, Eichwalde, Wildau, Schulzendorf), die interessierte Ehrenamtler*innen und potenzielle Einsatzstellen der vier Kommunen zusammen bringt, hat neue Sprechzeiten.