wildau.de »Wirtschaft »Unternehmen der Stadt

Unternehmen der Stadt

Die Stadt Wildau ist alleinige Eigentümerin von vier Wirtschaftsunternehmen, an zwei weiteren Unternehmen ist sie beteiligt.
Von besonderer Bedeutung ist die Wildauer Wohnungsbaugesellschaft. Das Unternehmen hat ca. 2000 Wohnungen. Der Jahresumsatz liegt bei knapp 9 Millionen EUR. Das Unternehmen hat sich vor allem mit der Sanierung der Schwartzkopffsiedlung langfristig bleibende Verdienste erworben. Die Stadt Wildau hat die Wildauer Wohnungsbaugesellschaft mit erheblichen finanziellen Beträgen sowie mit umfangreichen Bürgschaftsleistungen unterstützt.
Sehr wichtig für die Stadtentwicklung sind seit Anfang der 90er Jahre auch die beiden Schwesterunternehmen Gesundheitszentrum Wildau GmbH und Medizinische Einrichtungs GmbH. Beide haben eine wesentliche Bedeutung für die gesundheitliche Versorgung und Betreuung der Wildauer Bürger. Sie besitzen eine anerkannt hohe Qualität und Ausstrahlung weit über die Stadtgrenzen Wildaus hinaus.
Die Wildauer Sportbetriebsgesellschaft mbH (WSB) betreibt das „Wildorado“, welches als Sport- und Wellnesszentrum vielfältige Freizeitangebote für jede Altersklasse bietet und unseren Bildungs- und Erziehungsauftrag mit höchstem Erholungswert für die Stadt Wildau und die gesamte Region vereint.
Die Stadt Wildau ist weiterhin beteiligt an der Seniorenheim Wildau GmbH und an der BADC GmbH.