Sport

Das Zusammenspiel der einzelnen Freizeitbedingungen in einer auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmten Kombination ist wichtig. Dafür ist ein breites Sportangebot vorhanden.
Im Jahre 2006 ist Wildau nicht ohne Grund sportlichste Gemeinde Berlin/Brandenburgs geworden. In Wildau gibt es Sportvereine unterschiedlichster Ausrichtung und zwar für Jugendliche, Erwachsene und Senioren. Die Ballsportarten sind in Wildau besonders wichtig: Handball, Volleyball, Fußball und Bowling. Aber es gibt noch viel mehr. Unter anderem auch Schwimmen, Tischtennis und Schach. Probieren Sie es aus!
Sport- / Schwimmhalle
Wildoradoaußen_kurz_1.jpg

Wildorado

Zentrum für Sport, Spaß und Gesundheit in Wildau
Sportplatz
ottofrankestadion1.JPG

Otto-Franke-Stadion

vom Gemeindesportplatz zum »Otto-Franke-Stadion«
Sporthallen
Grundschuleturnhalle_1.JPG

Sporthallen

Die Stadt verfügt über vier Sporthallen.
Bowlingcenter
t_lq_freizeit_veranstaltungsorte_bowling.jpg

Bowlingcenter

Das Bowlingcenter von Wildau befindet sich in der A10- Freizeitwelt am A10-Center und ist das größte Bowlingcenter in Brandenburg.
Turnplatz
Freizeit_Sport_1Turnplatz

Turnplatz

Der Turnplatz der Stadt Wildau wurde in den 20er Jahren als ein Ort für Freizeit und Sport errichtet und wird bis heute in dieser Weise genutzt.
Querverweis
t_lq_freizeit_vereine.jpg

Sportvereine

Wildau wurde als sportlichste Gemeinde ausgezeichnet. Dies verdanken wir in erster Linie unseren zahlreichen und auch außerordentlich erfolgreichen Sportvereinen.
t_lq_freizeit_events_feste_drachenboot.jpg

Drachenbootcup

Gischt spritzt über das Wasser, Schlachtrufe hallen bis an die Ufer, im Takt der Trommeln ziehen Drachenboote ihre Bahn entlang der Dahme bei Wildau. Wer einmal die Stimmung derartiger Wettkämpfe erfahren hat, kann sich dem nur schlecht entziehen.
Hochschulsport