wildau.de »Stadtorganisation »Stadtverwaltung »Stellenangebote der Stadt

Stellenangebote der Stadt Wildau

Stellenausschreibung - Vorarbeiter (w/m/d) für den kommunalen Bauhof

Die Stadt Wildau sucht zum nächstmöglichen Termin einen Vorarbeiter (w/m/d) für den kommunalen Bauhof. Dem Bauhof zugeordnet ist der städtische Friedhof. Die Stelle ist unbefristet und in Vollzeit zu besetzen. Die Eingruppierung erfolgt gemäß den entsprechenden Regelungen des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Die Stelle beinhaltet im Wesentlichen die Vorbereitung und Zuarbeiten zur Steuerung der betrieblichen Ab-läufe, des Personaleinsatzes, der Organisation der Arbeits- und Leistungseinsätze und -abläufe und der Pflege und Unterhaltung des Maschinen- und Geräteparks, die Anleitung und Unterweisung der Mitarbeiter sowie Mitarbeit bei allen Tätigkeiten im Aufgabenbereich des Bauhofs:

- Durchführung von Tätigkeiten des Winter- und Bereitschaftsdiensts,
- Arbeiten zur Landschafts-, Gehölz- und Grünflächenpflege, Rasen-/Hecken-/Baumschnitt sowie Bewässe
rungs-, Pflege-, Reinigungsarbeiten und Laubbeseitigung auf städtischen Grünflächen,
- Durchführung von Pflege-, Reinigungs- Instandsetzungs- u. Reparaturarbeiten in Straßen-, Platz- u. Wege-
bereichen, Liegenschaften / Gebäuden sowie Spielplätzen der Stadt, Müllbeseitigung,
- Übernahme von Transport- / Reparaturarbeiten für sonstige Einrichtungen der Stadt,
- Unterstützung bei Aufgaben zur Wahrnehmung der Verkehrssicherungspflichten.

Weiterhin umfasst das Arbeitsgebiet u.a. nachfolgende, nicht abschließende Auflistung von Tätigkeiten:

- Koordinierung des Arbeits-, Unfallschutz und der Sicherheitsanforderungen,
- Planung, Koordination, Abrechnung und Überwachung von Aufträgen und Leistungen des Bauhofs,
- Umsetzung der Verkehrssicherungspflichten,
- Mitwirkung bei der Durchführung der Kosten-und Leistungsrechnung;
- Organisation und Durchführung des Winter- und Bereitschaftsdienstes (auch an Wochenenden);
- bei Bedarf Arbeiten, die ggf.an Wochenenden und Feiertagen anfallen (Ruf- und Bereitschaftsdienst);
- Mithilfe bei kommunalen bzw. öffentlichen Veranstaltungen

Wir erwarten: Eine abgeschlossene bauhandwerkliche Berufsausbildung oder einen gleichwertigen techni-schen Berufsabschluss, bevorzugt in einem der Tätigkeitsbereiche eines Bauhofs (Tiefbau, Garten-/Land-schaftsbau, Bauhauptgewerke o.ä.) - sowie die für die Aufgabenwahrnehmung erforderlichen einschlägigen Qualifizierungen sowie Erfahrungen hinsichtlich Mitarbeiterführung und -anleitung wie auch gute EDV-Kennt-nisse, vorzugsweise mit einer entsprechenden Bauhofsoftware (evtl. LIMES).
Bereits erworbene einschlägige Erfahrungen in einem Bauhof wären wünschenswert.
Fundierte ausreichende Deutschkenntnisse, mindestens des Sprachniveaus B2 sind Voraussetzung wie auch ein gültiger Führerschein mind. der Klassen B/C/CE.

Ihre Bewerbungsunterlagen (Zeugnisse, Nachweise etc.) senden Sie bitte per Post oder auf digitalem Weg bis zum 08.10.2021 an:

Stadt Wildau
Personalverwaltung
Karl-Marx-Str. 36
15745 Wildau bzw. per E-Mail an: [E-Mail anzeigen]

Nach der Bewerbungsfrist eingehende Unterlagen bleiben unberücksichtigt. Kosten, die Ihnen durch die Bewerbung entstehen werden nicht erstattet. Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die Stadt Wildau die von Ihnen übermittel-ten Daten zum Zweck der Bewerbungsabwicklung gem. § 26 Brdbg. Datenschutzgesetz erheben, verarbeiten und nutzen darf.
Sofern Sie mit der Verarbeitung der Daten nicht einverstanden sind oder die Einwilligung widerrufen, kann Ihre Bewerbung nicht berück-sichtig werden.
Ansprechpartner

Frau Ines Schulze

Organisation
Stadtverwaltung Wildau
Adresse
008
Karl-Marx-Straße 36

15745 Wildau
Telefon
+49 (3375 ) 5054-85
E-Mail
[E-Mail anzeigen]
*/