wildau.de »Lebensqualität »Älter werden »AWO-Seniorentreff

AWO-Seniorentreff

Der AWO-Seniorentreff ist ein Ort der Kommunikation, Information, Bildung und Freizeitgestaltung.
Seniorentreff.jpg
Er ist ein Treffpunkt zur zwanglosen Begegnung, zur Förderung eines aktiven Lebens, zu gemeinsamen Erlebnissen und zum gemütlichen Beisammensein. Senioren, die neue Kontakte knüpfen und aktiv sein wollen oder einfach nur am Mittagstisch teilnehmen möchten, sind bei uns an der richtigen Stelle.

Seit dem 01.07.2015 betreibt die Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Dahme-Spreewald e.V. den Seniorentreff auf der Grundlage eines Geschäftsbesorgungsvertrages zwischen der Stadt Wildau und dem AWO Kreisverband Dahme-Spreewald e.V..

Angebote des Seniorenbeirates:

  • täglicher Mittagstisch werktags
  • Hobby-und Interessengruppen
    • Aquarellmalerei
    • Computerkurs
    • Handarbeitskreis
    • Singekreis
    • Spielenachmittage
  • Seniorensport
    • Sitzgymnastik
    • Seniorengymnastik
    • Bowling
    • Wanderungen
    • Radwanderungen
  • Selbsthilfegruppe "Diabetes"
  • Veranstaltungen und Tagesfahrten
  • Kaffee-und Unterhaltungsnachmittage
  • Themennachmittage
    • Dia-Vorträge
    • Frauentag
    • Ostern
    • Sommerfeste
    • Karneval
    • Fasching
    • Schlachtefest
    • Weihnachten
  • Seniorenbrunch

Angebote der AWO:

  • kreativer Handarbeitszirkel

Adresse

AWO-Seniorentreff Wildau
Karl-Marx-Straße 123
15745 Wildau
Telefon: 03375/500928
Ansprechpartner/in

Ilona Hoffmann

Organisation
AWO
Adresse
Karl-Marx-Straße 123
Telefon
+49 (03375) 500928