16.10.2019 Immer wieder kommt es im Stadtgebiet Wildau zu Sachbeschädigungen an Fahrzeugen durch unbekannte Täter. Auf der Straße parkende Fahrzeuge werden willkürlich zerkratzt. Hierbei spielen Alter der Fahrzeuge und Fahrzeughersteller keine Rolle.
Viele Autofahrer haben das bereits erlebt: Sie kehren zu ihrem Fahrzeug zurück und entdecken Beschädigungen im Lack oder einen fehlenden Außenspiegel. Bei genauerem Hinsehen wird klar, das war Vandalismus und vom Täter fehlt jede Spur. In den seltensten Fällen können diese Straftaten aufgeklärt werden. Anzeige sollten betroffene Bürger jedoch trotzdem erstatten. Die Polizei fasst diese Fälle jeweils unter der Bezeichnung „Sachbeschädigungen an Personenkraftwagen“ zusammen.

Zeugen gesucht

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, ferner die Beobachtungen machen, werden gebeten, sich mit der zuständigen Polizeiinspektion Dahme Spreewald oder den Revierpolizisten, unter der Telefonnummer: 03375-270-0 oder 03375-270-1048 in Verbindung zu setzen.
*/