wildau.de »Startseite »Aktuelles »Meldungsübersicht »Wildauer Senioren begehen gemeinsam die Vorweihnachtszeit

Wildauer Senioren begehen gemeinsam die Vorweihnachtszeit

04.12.2015 Am 03. Dezember 2015 fand im Seniorenheim Wildau die traditionelle Weihnachtsfeier der Senioren von Wildau statt.
Begrüßt wurden die Senioren von der Vorsitzenden des Seniorenbeirates Karin Schimmrigk. Auch die Landtagsabgeordnete und stellvertretende Vorsitzende des Kreisverbandes der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Tina Fischer und Bürgermeister Dr. Uwe Malich begrüßten die Gäste.
Weihnachtsfeier der Senioren (3).JPG
Foto: Katja Lützelberger

Ein Dank gilt dem Kreisverband der AWO, welcher Kaffee und Kuchen spendierte sowie der Stadt Wildau, welche die musikalische Umrahmung der Veranstaltung finanzierte. Dank dieser beiden großzügigen Gesten konnten alle Gäste einen kostenfreien Nachmittag mit dem Sänger, Moderator und Drehorgelspieler Dietmar „Didi“ Härtel aus Köthen erleben. Er unterhielt die ca. 160 Senioren im großen Saal des Seniorenheims sichtlich gut. Die Gäste schunkelten, klatschten und sangen mit. Ein besonderer Höhepunkt war eine Showeinlage, in welcher einige der anwesenden Gäste passend zur Weihnachtszeit in Kostümen Figuren aus dem Krippenspiel nachstellten. Mit dabei war auch Petra Reichmuth, Leiterin des Familientreffs „Kleeblatt“ in Wildau, welche die Feier organisierte. Ein weiterer Dank gilt den Helfern des Seniorenbeirates und der Volkssolidarität, die beim Eindecken der weihnachtlich dekorierten Tische halfen.
Diese Veranstaltung ist eine von zweien, die Petra Reichmuth jährlich für alle Senioren von Wildau organisiert. Die nächste Veranstaltung ist dann das traditionelle Sommerfest, das am 21. Juli 2016 um 16.30 Uhr auf der Freifläche hinter dem Familientreff „Kleeblatt“ in der Fichtestraße 105 stattfinden wird. Anmelden können Sie sich dafür im Familientreff „Kleeblatt“ unter der Telefonnummer: 03375/ 468342.

Katja Lützelberger, Referentin für Öffentlichkeitsarbeit