wildau.de »Startseite »Aktuelles »Meldungsübersicht »Wildauer Hochschulbibliothek: Schmökerabend

Wildauer Hochschulbibliothek: Schmökerabend

16.02.2013 Gemeinsames Marathon-Lesen

Geselliger Schmökerabend für Jedermann und -frau in der Hochschulbibliothek der TH Wildau vom 23. Feburar 2013 ab 16.00 Uhr bis zum 24. Februar 2013 um 11.00 Uhr
Bibliothek der TH.jpg
An diesem letzten Februarwochenende wird die Bibliothek der Technischen Hochschule Wildau in der Nacht von Samstag auf Sonntag zum zweiten Mal zu einem großen Lesesaal für alle.

In Zusammenarbeit mit der Gemeindebibliothek Wildau, der Stadtbuchhandlung Radwer und der Stadtbibliothek Königs Wusterhausen, die 2013 ihr 100-jähriges Bestehen feiert, lädt das Team der bundesweit prämierten »Bibliothek des Jahres 2012« junge und jung gebliebene Leseratten zu einem öffentlichen Schmökerabend ein.

Auf 1.400 Quadratmetern und drei Etagen stehen die ganze Nacht hindurch nicht nur rund 100.000 Bände Sach- und wissenschaftliche Fachliteratur zur Verfügung, sondern auch Belletristik, Reiseliteratur und Antolin-Bücher aus den »Bücherkisten« der Gemeindebibliothek Wildau, der Stadtbibliothek Königs Wusterhausen und der Stadtbuchhandlung Radwer. In den Gruppenarbeitsräumen gibt es zudem Lesungen und Spiele.

Jung und Alt können bis zum »Umfallen« in der Gemeinschaft lesen, lauschen und diskutieren. Wer zu später Stunde dann doch müde ist, wird weich aufgefangen: 50 Feldbetten und Decken stellt die Kreisbereitschaft des DRK Fläming-Spreewald e. V. für die Nachtruhe zwischen Bücherregalen bereit.

Zudem ist für Speis und Trank am Abend und ein leckeres Frühstücksbuffet am Sonntagmorgen gesorgt. Dafür danken wir dem Achenbach-Krankenhaus Königs Wusterhausen.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldungen zum großen Schmökerabend unter:
[E-Mail anzeigen]

Das Team der Hochschulbibliothek freut sich auf
alle kleinen und großen Bücherfreund/innen.

Frank Seeliger, Leiter der Hochschulbibliothek
Weitere Informationen: