wildau.de »Startseite »Aktuelles »Meldungsübersicht »Vier Tage Schmökern im Freien – „StadtLesen“ vom 19. bis 22. Mai 2015

Stadtlesen

13.05.2015 Lesen bildet. Das Projekt „StadtLesen“ – eine europaweite Lesegenusstour – bringt jedes Jahr viele Bücher direkt zu ihren Leserinnen und Lesern. Geschmökert wird in aller Öffentlichkeit – auf den schönsten Plätzen europäischer Städte, u.a. in Berlin, München, Frankfurt am Main.
StadtLesen_mit Buch_cmyk_300dpi.jpg
 



„StadtLesen“ macht demnächst auch Station in Wildau, auf dem Ludwig-Witthöft-Platz am Westausgang des S-Bahnhofs im Zentrum der Technischen Hochschule. Über 3.000 Bücher unterschiedlichster Genres stehen für die Wiss- und (geistig) Genussbegierigen bereit.

Nach öffentlichen Schmökerabenden jeweils zum ersten Advent schafften es die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt- und der Hochschulbibliothek, das Event ins Freie auf den am stärksten begangenen Platz Wildaus zu holen. Wir freuen uns auf dieses Open-Air-Festival der anderen Art und die Möglichkeit, die Anregung von Geist und Seele durch das Lesen von Büchern auf eine neue, kommunikative Art und Weise zu erfahren.

Wir sehen uns zum „StadtLesen“ vom 19. bis 22. Mai 2015 auf dem Ludwig-Witthöft-Platz!

Bernd Schlütter, Technische Hochschule Wildau