wildau.de »Lebensqualität »Freizeit »Kultur »Kunstfoyer »Veronika Hieronymus

Veronika Hieronymus

1_DSC04183bb_Acb.jpg
„Malen ist ein sich Durcharbeiten durch eine unsichtbare eiserne Wand, die zwischen dem, was man fühlt und dem, was man kann, zu stehen scheint.“ So hat es einst van Gogh formuliert und er spricht mir damit aus der Seele.
Schon immer kunstinteressiert, griff ich vor einigen Jahren wieder zu Pinsel, Farben und Palette. Ich male überwiegend in Aquarell- und Acryltechnik, probiere aber auch andere Gestaltungsmedien aus. Seit ca. zwei Jahren beschäftige ich mich intensiv mit Aquarellmalerei.
Mein Wissen eigne ich mir autodidaktisch an, wobei mir das Studium diverser Fachliteratur und der geistige Austausch mit anderen Künstlern eine große Hilfe sind.
Beruflich bin ich in der Verwaltung einer Berliner Universität tätig und lebe mit meiner Familie in Bestensee.


Veronika Hieronymus, Bestensee
vero-mykindofart