wildau.de »Startseite »Aktuelles »Meldungsübersicht »Vernissage im Volkshaus Wildau (13.03.2012)

Abend der Fotografie

11.03.2012 Am 13. März 2012 um 17.30 Uhr findet im Volkshaus Wildau ein „Abend der Fotografie“ statt.
Im Rahmen der Veranstaltung werden von Bürgermeister Dr. Uwe Malich drei Ausstellungen eröffnet.
Abend der Fotografie.jpg
Im Rahmen der Veranstaltung werden von Bürgermeister Dr. Uwe Malich drei Ausstellungen eröffnet.
In der Galerie im Obergeschoss zeigt der Fotoclub „Schwarz-Weiß“ die Ausstellung „Lesen“, bei welcher unterschiedliche Formen des Lesens im Mittelpunkt der Betrachtung stehen.
Im Flur vor der Hauptverwaltung stellt die Fotografin Halo Klank-Neuendorf, welche Mitglied im Kunstfoyer Wildau ist, ihre neue Ausstellung „Ungarische Rhapsodie“ vor. In dieser hat sie Budapest, eine Stadt voll Leichtigkeit, Musik, Temperament, Schönheit und ganz großer Geschichte, fernab der Touristenwege in Bildern festgehalten.
Der Hobbyfotograf René Cziczinski aus Wildau hingegen gibt mit seiner neuen Ausstellung „Fashion und Mode“ einen Einblick in die Welt der Mode. Die Ausstellung soll die Betrachter inspirieren, mal etwas Neues auszuprobieren.

Für die musikalische Umrahmung wird der Profi-Künstler Holger Kunow alias Mark Voice sorgen.
Kommen Sie ins Volkshaus Wildau und seien Sie dabei, beim „Abend der Fotografie“. Die Veranstaltung ist öffentlich und der Eintritt ist frei.

Katja Lützelberger, Referentin für Öffentlichkeitsarbeit