wildau.de »Startseite »Aktuelles »Meldungsübersicht »Traditioneller "Tag der offenen Tür" 2014 an der Technischen Hochschule Wildau

Traditioneller "Tag der offenen Tür" 2014 an der Technischen Hochschule Wildau

21.05.2014 Am Sonnabend, dem 24. Mai 2014, öffnet sich die Technische Hochschule Wildau wieder speziell für Schülerinnen und Schüler, deren Familien, Lehrerinnen und Lehrer, aber auch für Interessenten an fachlicher Weiterbildung.
Am traditionellen "Tag der offenen Tür" von 10.30 bis 16.00 Uhr können sie sich einen umfassenden Überblick über das attraktive Studienangebot der mit rund 4.300 Studierenden größten (Fach)Hochschule im Land Brandenburg verschaffen.

Im Mittelpunkt stehen die Direkt- und berufsbegleitenden Studiengänge in naturwissenschaftlichen und ingenieurtechnischen, juristischen sowie Management- und Verwaltungsdisziplinen: Automatisierungstechnik, Biosystemtechnik/Bioinformatik, Logistik, Luftfahrttechnik/Luftfahrtlogistik, Maschinenbau, Photonics, Physikalische Technik, Technisches Management & Logistik, Telematik, Verkehrssystemtechnik, Wirtschaftsingenieurwesen, Betriebswirtschaft, Europäisches Management, Wirtschaftsinformatik, Verwaltung & Recht, Wirtschaft & Recht sowie Aviation Management, Business Administration und Renewable Energies.

Ein breit gefächertes Informations- und Rahmenprogramm an Ständen, auf der Bühne, in Laboren und Seminarräumen wird den Tag abrunden. Dazu gehört auch die Eröffnung des neuen Eltern-Kind-Bereiches „CAMPULINO“ im Haus 16, ein Meilenstein in Sachen „Familienfreundliche Hochschule“. „CAMPULINO“ steht Studierenden mit Kindern zur täglichen individuellen Nutzung zur Verfügung. Es gibt einen Ruhe-, Still- und Wickelraum, Bad mit Dusche, eine Küche und ein Spielzimmer. Zudem ist das hochschulweite WLAN für Studienzwecke verfügbar.

Weitere Highlights am "Tag der offenen Tür" werden ein Science Slam und der Start eines Stratosphärenballons sowie die Auszeichnung der Sieger der regionalen Schüler-Physik-Olympiade sein. Dazu gibt es in den nächsten Tagen weitere Informationen.

Um 13 Uhr wird auf dem Ludwig-Witthöft-Platz (vor der Mensa/Bibliothek) eine repräsentative Informationstafel zum Gedenken an Ludwig Witthöft, dem Regierungsbaumeister und ersten Betriebsleiter des Wildauer Lokomotivwerkes, enthüllt.

Neben der Hochschule werden auch regionale Kooperationspartner Angebote vorstellen, die für ein erfolgreiches Studium wichtig sind, so der Landkreis Dahme-Spreewald, die Stadt Wildau, das Studentenwerk Potsdam, die Musikschule Seeliger sowie die AOK, Debeka und Techniker Krankenkasse. Sie informieren unter anderem über studentisches Wohnen, Studienfinanzierung und Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung, aber auch über gesunde Lebensweise und Prävention.

Auch für das leibliche Wohl der Besucherinnen und Besucher wird gesorgt sein: „Fire & Ice“ gibt es auf dem Parkplatz zwischen Haus 16 und Halle 17. Die Mensa bietet Speisen und Getränke auf dem zentralen Freigelände an, wo auch der Hochschulsport zum Volleyballturnier einlädt. Umrahmt wird der "Tag der offenen Tür" mit Live-Musik der Band StilTon auf der Bühne vor der Halle 17.

Alle Details zum Veranstaltungsplan unter www.th-wildau.de/tdot2014.

Dipl.-Ing. Bernd Schlütter
Kommunikation und Medien
Technische Hochschule Wildau [FH]
Tel. +49 3375 508-340
Tel. +49 33397 73010
Mobil +49 170 9645292