wildau.de »Startseite »Aktuelles »Meldungsübersicht »„Tag des Ehrenamtes“ 2015

„Tag des Ehrenamtes“ 2015

05.11.2015 37 verdiente Bürgerinnen und Bürger rückte die Stadt Wildau am 04.11 2015 zum „Tag des Ehrenamts“ wieder in den Mittelpunkt. Viele Gäste waren der Einladung unseres Bürgermeisters Herrn Dr. Uwe Malich gefolgt. Es war erneut an der Zeit, gemeinsam Dank auszusprechen und Wertschätzung zum Ausdruck zu bringen.
Tag des Ehrenamtes Dr. Edler.jpg
Die Wichtigkeit des Ehrenamts wurde in der Eröffnungsrede von Herrn Dr. Malich besonders betont. Ein Ehrenamt ausüben, das heißt: die eigene Freizeit opfern, um anderen zu helfen und sich für die Gemeinschaft zu engagieren. Erst das Zusammenspiel mit ehrenamtlich tätigen Bürger/innen und öffentlichen, kommunalen Verwaltungen und Institutionen ermöglicht es, viele Aktivitäten in unserer Gesellschaft nachhaltig mit Leben zu füllen und dies unabhängig davon, in welchem Bereich oder mit wie viel Zeitaufwand.

Ein Herzliches Dankeschön geht in diesem Jahr an:
  1. Christa Arlt
  2. Ruth Bärmann
  3. Irmtraud Carl
  4. Thomas Gantke
  5. Christine Gemeinhardt
  6. Falco Gladrow
  7. Marion Heinrich
  8. Monika Helas
  9. Wolfgang Hendel
  10. Lilli Hirsch
  11. Annett Hohm
  12. Irmgard Jezowski
  13. Uwe Liebig
  14. Heinz Mutschinski
  15. Gerda Neubauer
  16. Bernd Neumann
  17. Edda Nopper
  18. Ursula Paufler
  19. Maik Peschke
  20. Hermann Radke
  21. Uta Ranneberg
  22. Bärbel Richter
  23. Peter Ringling
  24. Inge Sattelberg
  25. Gunter Schreckenbach
  26. Christa Schulz
  27. Frank Seidlitz
  28. Waltraut Siegert
  29. Sigrid Tilgner
  30. Björn Tornow
  31. Birgit Tornow
  32. Edelgard Trepke
  33. Jens Warnken
  34. Cornelia Weisse
  35. Lothar Weißer
  36. Uta Wildemann
  37. Elfi Wittenberg

Für die kulturelle Umrahmung der Veranstaltung sorgten drei junge Keyboard-Schüler der Musikschule Seeliger sowie Entertainer Mark Voice. Dieser überraschte das Publikum mit einem unterhaltsamen Showprogramm quer durch die deutsche Schlagerwelt.

Heike Ulbrich
Hauptverwaltung