wildau.de »Startseite »Aktuelles »Meldungsübersicht »Tag der Logistik am 19. April 2012

Tag der Logistik am 19. April

02.04.2012 Die WILMS Transport GmbH in Wildau informiert
über den Ausbildungsberuf „Berufskraftfahrer“ und nimmt mit einer Informationsveranstaltung am „Tag der Logistik“ am 19. April 2012 teil.
Torsten Dietrich (li.), Geschäftsführer der WILMS Transport GmbH, gibt dem Fahrer letzte Anweisungen
Die Wildauer WILMS Transport GmbH (WTR) nimmt mit einer Informationsveranstaltung am „Tag der Logistik“ am 19. April teil. Das Unternehmen stellt den Ausbildungsberuf des Berufskraftfahrers vor. Einblicke in die unterschiedlichen Arbeitsbereiche eines Tiefkühllagers bei der WTR und ihrem Partner der DISTRIBUTA sind ebenso möglich.

„Die Tätigkeit eines Berufskraftfahrers ist ein Beruf mit Perspektive, der leider häufig unterschätzt wird. Er bietet eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit für technisch interessierte junge Menschen“, so Geschäftsführer Torsten Dietrich. Mit seiner Veranstaltung möchte das Wildauer Unternehmen für den Ausbildungsberuf begeistern.

Dietrich weiter: „Das Image des Berufskraftfahrers hat sich in den letzten Jahren spürbar zum Positiven gewandelt.“ So ist dem Geschäftsführer wichtig zu vermitteln, welche beruflichen und vor allem interessanten Chancen ein ausgebildeter Fahrer haben kann. Bei großem Engagement mit Verantwortung und Disziplin sind die Karrierechancen in diesem Bereich auch für junge Leute sehr interessant. Die Ausbildung geht über drei Jahre und eröffnet dann Tätigkeiten in den unterschiedlichsten Branchen wie Güter- und Personenverkehr, bei Speditionen oder kommunalen Verkehrsbetrieben ebenso wie bei Baustofftransporten, in der Abfallwirtschaft und eben für temperaturgeführte Transporte.

Bis zum 17. April können sich Interessierte für die Veranstaltung bei der WTR anmelden. Weitere Informationen und eine direkte Verlinkung zur Anmeldung finden sie auf der News-Seite des Internetauftrittes http://www.wilms-transport.deoder auf http://www.tag-der-logistik.de.

Für das Wildauer Unternehmen ist die Teilnahme am Tag der Logistik eine Premiere. Das Schwesterunternehmen, die WILMS Tiefkühl-Service GmbH im niederrheinischen Niederkrüchten, hat im letzten Jahr bereits mit Erfolg an der Veranstaltungsreihe teilgenommen. Die Bundesvereinigung für Logistik (BVL) hatte 2008 den Tag der Logistik ins Leben gerufen. Seitdem findet er an jedem dritten Donnerstag im April statt. Dann gewähren Unternehmen und Institutionen einen Einblick in die vielfältigen logistischen Prozesse.

Hintergrund:
Die WILMS Transport GmbH (WTR) ist ein Spezialist für den Transport und die Distribution temperaturgeführter Lebensmittel – in erster Linie tiefgekühlter Stückgutsendungen.

Die WTR deckt ein Transportspektrum von minus 25°C bis hin zu plus 18°C ab. Sie ist bundesweit in hohem Maße im Selbsteintritt tätig, international ergänzen ausgewählte Partner das europäische Liefergebiet der WTR.

Hauptsitz des Unternehmens ist Wildau (Berlin/Brandenburg), weitere Standorte sind Niederkrüchten (NRW) und das im Januar 2011 gegründete Vertriebsbüro in Hamburg. Geschäftsführer der WILMS Transport GmbH ist Torsten Dietrich.

Die WTR gehört zusammen mit ihrem Schwesterunternehmen WILMS Tiefkühl-Service GmbH (TKS) zur Unternehmensgruppe WILMS. Die mittelständische Unternehmensgruppe ist im Lebensmittelgroßhandel, der Logistikdienstleistung und im Transport temperaturgeführter Lebensmittel und Waren tätig. Die Unternehmen verstehen sich einerseits als Spezialisten für einzelne Teilaufgaben ihrer Kunden in den unterschiedlichsten Geschäftsfeldern aber ebenso als Komplettpaket-Anbieter.

Kontakt:
Ruth Witteler-Koch
Presse
Unternehmensgruppe WILMS
Sohlweg 2
D-41372 Niederkrüchten
T +49 (0)2163 8987-69
F +49 (0)2163 8987-55
http://presse@wilms-transport.de

http://www.wilms-transport.de
http://www.wilms-gruppe.de