StadtLesen:

15.07.2014 Stellen Sie sich vor, der Bahnhofsplatz und der neue Ludwig-Witthöft-Platz werden für vier Tage eine große Leselounge unter freiem Himmel! Ein solches Ereignis gibt es unter dem Namen StadtLesen.
TH Logo.jpg
Es tourte letztes Jahr u.a. in Berlin über den geschichtsträchtigen Bebelplatz und fand viel Zuspruch. Mit rund 3.000 Büchern aller Genres und entsprechenden Sitzmöbeln lud es Passanten zum Verweilen und Schmökern ein.

Seit 2009 werden jedes Jahr 25 Städte von Südtirol über Österreich und die Schweiz bis Deutschland ausgewählt und entsprechend bespielt. Aus dem Land Brandenburg war noch kein Ort dabei.

Aber im nächsten Jahr könnte es Wildau sein. Haben Sie Lust am Lesen und Interesse an einer solchen Veranstaltung? Dann benötigen wir Ihre Stimme. Klicken Sie einfach auf http://www.stadtlesen.com/stadtlesen-2015/ und geben Sie Ihre Nominierung für Wildau ein. Bei entsprechend großer Teilnehmerzahl werden wir sicher als Veranstaltungsort ausgewählt.

Dipl.-Ing. Bernd Schlütter
Technische Hochschule Wildau
Kommunikation und Medien
Tel. +49 3375 508-340
Tel. +49 33397 73010