wildau.de »Startseite »Aktuelles »Meldungsübersicht »Schnuppervorlesungen, Workshops und Schülerlabore zum Zukunftstag für Mädchen und Jungen

Schnuppervorlesungen, Workshops und Schülerlabore zum Zukunftstag für Mädchen und Jungen

26.03.2014 Zum Brandenburger Zukunftstag für Mädchen und Jungen am kommenden Donnerstag, dem 27. März 2014, können sich rund 250 Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufen I und II von 8.00 bis 14.00 Uhr auf dem Campus der Technischen Hochschule Wildau auf ein spannendes und abwechslungsreiches Programm freuen.
TH Logo.jpg
Nach der Begrüßung werden im Audimax (Halle 17) Schnuppervorlesungen zur „Medizinforschung durch künstliche Intelligenz“ und zum „Geld verdienen im Internet“ echte Studienatmosphäre verbreiten. Anschließend spannen 15 Schülerlabore und Workshops einen weiten Bogen über zahlreiche Studienfächer und Wissenschaftsdisziplinen.

Beantwortet werden unter anderem die Fragen „Wie fliegen wir morgen?“ und „Wie lernen Roboter laufen?“. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfahren Interessantes über die „Musik des Maschinenbaus“, „Manager von morgen“ und „Sonnencreme aus Mikroalgen“. Auch ein Unternehmensplanspiel und „The Great British Quiz“ gehören zum Programm. Zudem werden aktuelle Ausbildungsberufe der TH Wildau vorgestellt.

Den Abschluss des Tages bildet das traditionelle Erinnerungsfoto auf dem Campus vor einem Einsatzfahrzeug der Wildauer Freiwilligen Feuerwehr, die den Tag für ihre „Aktion Nachwuchs“ nutzt.

Medienvertreter sind zur aktuellen Berichterstattung herzlich eingeladen.

Alle Details zum Veranstaltungsplan unter www.th-wildau.de/zukunftstag.

Dipl.-Ing. Bernd Schlütter
Kommunikation und Medien
Technische Hochschule Wildau [FH]
Tel. +49 3375 508-340
Tel. +49 33397 73010