wildau.de »Lebensqualität »Wohnen »Wohngebiete »Röthegrund I und II

Röthegrund

Direkt neben dem Kurpark und der Waldsiedlung entstand Anfang der 90er Jahre eine moderne und interessante Wohnsiedlung. Die Reihen-, Einzel- und Doppelhäuser fügen sich ausgewogen in die reizvolle Landschaft des Röthegrund ein.
Die Siedlung liegt verkehrstechnisch sehr günstig. Das nahe gelegene  „Hasenwäldchen“ und das sich nach Norden anschließende Naturschutzgebiet „Höllengrund-Pulverberg“ laden Kleine und Große zum Spazierengehen und Verweilen ein.

In wenigen Minuten kann man die Berliner S-Bahn oder auch verschiedene Einkaufsmöglichkeiten erreichen. Nicht nur die günstige Lage an der Autobahn A10, dem weitreichenden Busliniennetz und die Nähe zum Flughafen BER machen diesen Standort zu einem attraktiven Wohnstandort sondern auch die Nähe zu Kindergärten, Schulen, Gesundheitszentrum, Sport- und Schwimmhalle sowie weiteren Außensportanlagen.

In beiden Wohngebieten gibt es noch freie Bauflächen, die es zu besiedeln gilt .