wildau.de »Startseite »Aktuelles »Meldungsübersicht »Präventionstag im Rathaus

Präventionstag im Rathaus

26.06.2013 Am 19. Juni 2013 fand auf Anregung des Bürgermeisters, Herrn Dr. Uwe Malich, im Volkshaus Wildau ein gesundheitlicher Präventionstag für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung und der Außenstellen statt.
Gesundheitstag im Rathaus 2013.JPG
Neben mehreren Krankenkassen präsentierten sich auch das Wildorado und die XXL-Apotheke aus Wildau.

Zu den Angeboten gehörten neben Themen wie Ernährungsberatung, Fitnesstraining und Stressbewältigung auch ein Wirbelsäulenscreening und ein Balancetest. Dabei gab es auch nützliche Tipps und Tricks für ein rückenfreundliches Verhalten am Arbeitsplatz und kleine Übungen zur Stärkung der Rückenmuskulatur und zur Entspannung der Nackenmuskulatur.

Zudem wurde der Blutdruck gemessen, der Blutzuckerspiegel festgestellt und die Funktion der Lunge geprüft.

An einer der Stationen wurde getestet, wie die Wahrnehmungs- und Funktionsfähigkeit unter Alkoholeinfluss beeinträchtigt ist. Dies erreichte man durch das Aufsetzen einer entsprechenden Test-Brille.

Für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die alle Stationen vollständig absolviert haben, fand am Ende eine Verlosung statt, bei der es mehrere kleine Geschenke und drei Präsentkörbe mit gesunden Lebensmitteln zu gewinnen gab.

Allen, die diese Aktionen organisiert und unterstützt haben, gilt ein großes Dankeschön. Es bleibt nun spannend, wie es im Bezug auf gesundheitliche Prävention in der Stadtverwaltung zukünftig weiter geht. Gesundheit ist das höchste Gut für jeden Mitarbeiter/Mitarbeiterin. Und sie ist Voraussetzung für hohe Leistungsfähigkeit im Beruf.

Katja Lützelberger, Referentin für Öffentlichkeitsarbeit