wildau.de »Startseite »Aktuelles »Meldungsübersicht »Pforten auf im Wassersportclub

Pforten auf im Wassersportclub

10.07.2016 Am 16. Juli ab 11.00 Uhr lädt der Wassersportclub Wildau, Uferpromenade an der Dahme 4, die Wildauer und ihre Gäste zum jährlichen Hafenfest ein.
Hafenfest 2.jpg
Nun öffnen sich also kurz vor Beginn der Sommerferien die Pforten des WCW um einen Einblick in den Wassersport zu geben. Dazu sind Alt und Jung gleichermaßen herzlich eingeladen. Dabei soll auch deutlich werden, dass der Verein daran interessiert ist, gerade bei den jungen Menschen das Interesse am Wassersport zu wecken und diesen auch zu erleichtern. So wurde beschlossen, für junge Menschen besonders günstige Konditionen für einen Liegeplatz zu gewähren. Auch ansonsten soll mit dem Vorurteil der Exklusivität des Wassersports aufgeräumt werden. Denn die meisten Sportfreunde investieren in erster Linie sehr viel Zeit, vor allem in der Vor- und Nachsaison, in ihr Hobby, werkeln dabei vieles selbst und minimieren so die Kosten für ihr Schmuckstück. Ständige Pflege wirkt auch dem Verfall entgegen. Wenn dann die Boote durch das Wasser gleiten ist von den vielen Mühen nichts mehr zu sehen. Und es wird der Eindruck von „Reichtum“ erweckt. In Vereinen wie dem WCW sucht man diesen aber meistens vergebens, da hier auch die gesamte Werterhaltung der Anlagen und Einrichtungen durch die Sportfreunde organisiert und realisiert wird.

Beim Hafenfest wird natürlich auch wieder für das leibliche Wohl mit Speis und Trank gesorgt werden, unter anderem mit dem inzwischen legendären Kuchenbuffet aus Selbstgebackenem. Ebenso wird die Hüpfburg für die ganz jungen Gäste zur Verfügung stehen. Da die Organisation des Hafenfestes noch nicht 100%tig abgeschlossen ist, werden sicher noch einige Überraschungen dazu kommen. Auf alle Fälle wird der „Starke August“, der 2-Mast-Kutter, der gemeinsam mit der THW betrieben wird, für kleine Segeltouren zur Verfügung stehen und wetterabhängig auch die kleine Opti-Segelbootflotte unter Anleitung genutzt werden können.

Also, besuchen Sie uns bitte und sagen Sie den Termin vorher weiter.

Weitere Informationen über den Verein unter: wassersportclub-wildau.

Kurt Hemmerlein

Foto: Lothar Brandenburg
Meldungsarchiv