wildau.de »Startseite »Aktuelles »Meldungsübersicht »Nichraucherwettbewerb „Be Smart – Don’t Start“ im Schuljahr 2023/24 – Erneute erfolgreiche Teilnahme von Wildauer Schülern und Schülerinnen

Nichraucherwettbewerb „Be Smart – Don’t Start“ im Schuljahr 2023/24 – Erneute erfolgreiche Teilnahme von Wildauer Schülern und Schülerinnen

21.06.2024 Wie bereits im vergangenen Schuljahr haben erneut Klassen aus Wildau erfolgreich am Wettbewerb teilgenommen, in dem sie sich bewusst dafür entschieden haben, innerhalb eines halben Jahres nicht mit dem Rauchen zu beginnen.
Nichtraucherwettbewerb Klasse 10.3.jpg
Insbesondere in Zeiten von verführerischen Einweg-E-Zigaretten (Vapes) die durch fruchtige Geschmäcker und angenehme Düfte „harmlos“ wirken, ist dies ein starkes Signal der Wildauer Jugendlichen. Das Projekt fand in diesem Jahr zum 27. Mal statt.

Aus dem gesamten Bundesgebiet haben insgesamt 6873 Klassen teilgenommen, von denen 5487 erfolgreich waren. Aus Wildau hat leider eine Klasse vorzeitig den Wettbewerb beenden müssen. Den Koordinatoren des Projektes für den Landkreis Dahme-Spreewald Pascal Noack (Tannenhof Berlin-Brandenburg) würde es sehr freuen, wenn diese Klasse im neuen Schuljahr einen neuen Anlauf startet und sich noch weitere Klassen aus der Region anmelden.

Den Bürgermeister Herrn Nerlich freut das gesundheitsbewusste Verhalten der jungen Menschen ebenfalls und so konnte jede erfolgreiche Klasse in diesem Schuljahr wieder mit einem Klassenkassen-Zuschuss in Höhe von 100€ prämiert werden.

Am 21. Juni 2024 erhielt die Klasse 10.3 in ihrer letzten Unterrichtsstunde die 100 €. Am 28. Juni 2024 erhalten auch die Klassen 7.1. und 8.1. jeweils 100 €.

Herzlichen Glückwunsch und weiter so!

Überregionale Suchtpräventionsfachstelle Südbrandenburg
Tannenhof Berlin-Brandenburg e.V.
Prävention & Fortbildung