wildau.de »Startseite »Aktuelles »Meldungsübersicht »Neues vom Familienbündnis ZEWS!

Neues vom Familienbündnis ZEWS!

17.09.2013 Seit dem 14. September 2013 ist es nun offiziell: Das Familienbündnis ZEWS hat sich gegründet!
Familienbündnis_Zews.jpg
Beim Festakt im Eichenparkstadion in Eichwalde wurde die Gründungserklärung nicht nur verlesen, sondern auch von den Gründungsmitgliedern und –unterstützerinnen unterzeichnet:
Minister Günter Baaske, Landrat Stephan Loge, László Ungvári – Präsident der Technischen Hochschule Wildau, Vertreterinnen von KJV e.V., Kind-und-Kegel-e.V., dem SC 2000 e.V., dem SV Schmöckwitz/Eichwalde, dem Kinder- und Jugendparlament Eichwalde, Dr. Nickel, Tina Fischer, Anke Schönberner (fashionschool Wildau), und Hendrikje Lehmann (euseelia) drückten mit den Unterschriften ihr Engagement und ihre Bereitschaft aus, sich künftig für mehr Familienfreundlichkeit in der Region Zeuthen-Eichwalde-Wildau-Schulzendorf einzusetzen.

Gleich drei neue Angebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene hat das Familienbündnis ZEWS für den Spätherbst und die Weihnachtszeit vorbereitet:
Als erstes Angebot startet am 29.11.2013 eine neue Veranstaltungsreihe, die redeZeit Familie. In diesen Abendveranstaltungen werden verschiedene Themen rund um die Familie in Vorträgen vorgestellt und diskutiert.

Los geht es mit dem Thema: „Aus der Haut fahren – Wenn Kinder und Eltern wütend werden“ (Freitag, 29.11.13 – 19:30 Uhr – Ort: euseelia – Karl-Marx-Straße 114 – 15745 Wildau – Referentin: Hendrikje Lehmann).

Und am Nikolaustag folgt dann der zweite Abend mit dem Thema: „Natürliche Heilmethoden für Kinder“ (Freitag, 6.12.13 – 19:30 Uhr – Ort: Alte Feuerwache – Bahnhofstraße 79 – 15732 Eichwalde – Referentin: Donatella Bona).

Der Eintritt kostet jeweils 5€ pro Person.

Das zweite und dritte Angebot des Familienbündnisses bringen dann Weihnachtsstimmung:
Am Samstag des ersten Adventswochenendes (30.11.) lädt der KJV e.V. begeisterte Weihnachtsbäckerinnen in die Villa Mosaik in Eichwalde ein. Hier dürfen ab 14:00 Uhr Zweier-(Familien)-Teams gegeneinander um die Wette Plätzchen backen. Bepunktet wird in verschiedenen Kategorien, wie z.B. Aussehen, Geschmack, Kreativität. Dem Gewinnerteam winkt die „Goldene Brezel“. (Infos und Anmeldung unter www.kjv.de).

Am dritten Adventswochenende wird der KJV e.V. in Wildau seine Jurte aufbauen und bei Feuer, Punsch und (nicht nur weihnachtlicher ) Musik zum Klönen und Ausspannen einladen. Am Samstag, dem 14.12.13 um 15:30 Uhr und am Sonntag, dem 15.12.13 um 10:30 und 15:30 Uhr sind alle Menschen ab 4 Jahren zum Familien-Mitmachkonzert „Die Reise der Weihnachtszwerge“ (von und mit euseelia-Frauen) eingeladen.

Nähere Informationen unter: www.familienbuendnis-zews.de

Hendrikje Lehmann
(Sprecherin Familienbündnis ZEWS)