wildau.de »Startseite »Aktuelles »Meldungsübersicht »Neues ADAC ServiceCenter in Wildau

Neues ADAC ServiceCenter in Wildau

29.05.2013 Seit dem 28. Mai 2013 ist der ADAC Berlin-Brandenburg auch im Landkreis Dahme-Spreewald mit einem ADAC ServiceCenter vor Ort.
ADAC.JPG
Auf rund 200 modernisierten Quadratmetern erwartet Mitglieder und Kunden am A10 Center in Wildau die gesamte ADAC-Welt inklusive Reisebüro. „Diese Neueröffnung ist ein wichtiger Bestandteil unseres Standort- und Investitionskonzeptes für Brandenburg. Wir sehen in der Region starkes Entwicklungspotential und wollen für unsere Mitglieder noch besser erreichbar sein“, sagt Manfred Voit, Vorsitzender des ADAC Berlin-Brandenburg. Derzeit zählt der Regionalclub rund 1,26 Millionen Mitglieder in Berlin und Brandenburg. Rund 83.000 davon leben im Einzugsgebiet des A10 Centers. Zusätzlich können etwa 335.000 Brandenburger von den ADAC Leistungen in Wildau profitieren, da der Standort durch seine günstige Lage überzeugt.

Der Wildauer Bürgermeister, Dr. Uwe Malich, betonte die Wichtigkeit des ADAC für Millionen Autofahrer in Deutschland. Die Gewährleistung einer funktionalen und effektiven Mobilität wird immer wichtiger und auch schwieriger. Wir gehen davon aus, dass die ADAC-Mitarbeiter im Wildauer Service Center einen maßgeblichen Beitrag zur Erfüllung der Aufgaben des ADAC leisten werden.

Katja Lützelberger, Referentin für Öffentlichkeitsarbeit