wildau.de »Wissenschaft »Technische Hochschule »Hochschulbibliothek

Hochschulbibliothek

Die Hochschulbibliothek befindet sich auf dem Campusgelände der TH Wildau [FH], direkt am Bahnhof Wildau in der Halle 10.
Sie ist in den Vorlesungszeiten täglich von 9:00 Uhr bis 20:00 Uhr geöffnet und steht auch interessierten Bürgern aus der Region kostenlos zur Verfügung. Öffnungszeiten an den Sonnabenden und in der vorlesungsfreien Zeit entnehmen Sie bitte der Homepage der Bibliothek.

Nutzer, die nicht Hochschulangehörige sind, bringen bitte den Personalausweis für die Anmeldeformalitäten mit.

Die mit WLAN ausgestattete Halle 10 verfügt über 150 Leseplätze mit Stromanschluss, zwölf Internetarbeitsplätze, diverse Gruppenarbeitsräume, sowie buchbare Carrels (lärmgeschützte, verschließbare Einzelarbeitsplätze).

Der gesamte RFID-gesicherte Medienbestand von ca. 100.000 Bänden mit den Schwerpunktgebieten:
  • Betriebswirtschaft/Wirtschaftsinformatik,
  • Ingenieurwesen/ Wirtschaftsingenieurwesen und
  • Wirtschaft/Verwaltung/Recht

ist frei zugänglich aufgestellt und vollständig im elektronischen Bibliothekskatalog , dem WEB – OPAC  nachgewiesen.

Neben den Printmedien gibt es ca. 150 laufend gehaltene Zeitschriften im Abonnement.

Zunehmend an Bedeutung gewinnt dabei der  Ankauf von elektronischen Medien, wie  z.B. ca. 12.000 E-books, zwölf Fachdatenbanken und eine Vielzahl von E-journals, die ebenfalls über den OPAC recherchierbar sind.

Die Nutzer können über vier zur Verfügung stehende Selbstverbucher ihre Literatur verwalten, d.h. Literatur entleihen, zurückgeben und die Rückgabefrist dafür verlängern.