wildau.de »Lebensqualität »Aufwachsen »Schulen »Grundschule Villa Elisabeth

Grundschule Villa Elisabeth

Die Grundschule Villa Elisabeth ist eine staatlich genehmigte Privatschule. Sie ist eine Ganztagsschule mit integriertem Förderunterricht und Silentium.
Foto_der_Grundschule_Villa_Elisabeth.JPG
Die Schüler sollen ihren Fähigkeiten entsprechend möglichst weitgehend ihre schulischen Aufgaben in der Schule selbst erledigen, um, auch mental, eine Trennung von Schule und Freizeit zu ziehen. Der Reformpädagoge Kerschensteiner prägte dafür vor über 90 Jahren den Begriff "Vollendungstendenz".



Aufbauend auf diesem Studienpädagogischen System, ist es das pädagogische Ziel der Grundschule Villa Elisabeth, im Rahmen des Ganztagsunterrichtes eine Fakultätstransparenz zu erreichen, mit der die Schüler ihre eigenen Möglichkeiten und Fähigkeiten erfahren und mit vielfältiger Förderung ausschöpfen.

Die Jahrgangsstufen 1/2 haben altersspezifisch selbstverständlich andere Prioritäten als die Jahrgangsstufen 3/4 sowie 5/6. Organisatorisch wird das vor allen Dingen in den unterschiedlichen Längen des Blockunterrichts sowie im Stundenplanwechsel deutlich. Der klassische Wechsel zwischen sprachlich und geisteswissenschaftlichen Unterrichtsfeldern sowie den naturwissenschaftlichen Unterrichtsfeldern, wie er im Studienpädagogischen Prinzip Grundlage ist, setzt konsequenterweise erst mit der Einführung des Fachunterrichts, also ab Jahrgangsstufe 5, ein.

Adresse

Grundschule Villa Elisabeth
Kirchstraße 2
15745 Wildau
Schulleitung

Heike Schersching

Organisation
Grundschule Villa Elisabeth
Adresse
Kirchstraße 2
15745 Wildau
Telefon
+49 (03375) 5295025
Fax
+49 (03375) 5295026
E-Mail
[E-Mail anzeigen]
Sekretariat

Manon Frisch

Organisation
Grundschule Villa Elisabeth
Adresse
Kirchstraße 2
15745 Wildau
Telefon
+49 (03375) 5295025
Fax
+49 (03375) 5295026
E-Mail
[E-Mail anzeigen]