wildau.de »Startseite »Überblick »Geografische Lage

Geografische Lage und räumliche Einbindung

Die Stadt Wildau liegt in enger räumlicher Nachbarschaft zu Berlin und ist vom Stadtzentrum am Alexanderplatz ca. 25 km (Luftlinie) und vom südöstlichen Stadtrand der Hauptstadt noch ca. 5 km entfernt.
karte02.jpg
Geologisch verläuft hier die Grenze zwischen der höher gelegenen Ebene des Teltowplateaus und dem zur Seenlandschaft ausgeweiteten Verlauf der Dahme, die auch die Verbindung zur Spree im Norden (Mündung der Dahme in die Spree in Berlin - Köpenick) und zum Spreewald herstellt und bis zum Hafen Wildau - Königs Wusterhausen den Rang einer Europäischen Schifffahrtsstraße besitzt.

Die naturnahe Lage am Wasser und das durch die historischen Industriebauten bestimmte Ortsbild geben Wildau einen ganz besonderen Reiz, der es in der Region unverwechselbar hervorhebt.

Im Norden grenzt Wildau an die Gemeinde Zeuthen, mit der es in der Waldsiedlung großzügige, in den 20er Jahren des 20. Jahrhunderts angelegte Bebauungs- und Grünstrukturen teilt und durch Eichwalde von der Stadtgrenze Berlins getrennt wird. Den Verbindungsstrang bilden hier neben der Landesstraße L401 die Görlitzer Bahn als Regionalstrecke zwischen Berlin, Spreewald und Cottbus und die parallel verlaufende S-Bahn zwischen Königs Wusterhausen und dem Berliner Stadtzentrum.

Die östliche Gemarkungsgrenze ist die Dahme, die an einigen Stellen durch Wohnsiedlungen berührt wird, aber weitgehend einen teilweise durch Wanderwege erschlossenen, zum Teil geschützten Naturraum bildet.

Im Süden sind das überregional bedeutende Einkaufszentrum  “A 10 Center“ und die Autobahn A 10 als Teil des Berliner Rings die Grenze bzw. das Scharnier zur benachbarten Kreisstadt Königs Wusterhausen.

In westlicher Richtung grenzt Wildau an Teilgemeinden von Schönefeld, auf dessen Territorium in ca. 10 km Entfernung der neue Hauptstadtflughafen BER liegt. Daran ist Wildau über die Autobahnen A 10 und A 113 direkt angebunden. Die A 113 geht ab dem nahen Schönefelder (Autobahn-) Kreuz in die A 13 nach Dresden über.

Karte