wildau.de »Startseite »Aktuelles »Meldungsübersicht »Gelassen ins neue Jahr 2014

Gelassen ins neue Jahr 2014

27.12.2013 Pünktlich zum Jahreswechsel tauchen sie wieder auf: Die guten Vorsätze, die alle für den Start ins neue Jahr fassen. Zu den „Top Ten“ in der Liste dieser guten Vorsätze zählt sicherlich, weniger Stress zu haben, gelassener und entspannter zu werden und das Leben jenseits von Alltag und Beruf wieder mehr zu genießen.
Oft gelingt es aber nicht in einem wünschenswerten Maße, diese Vorhaben auch in die Tat umzusetzen. Wie es dennoch möglich ist, gut mit stressigen Situationen und den alltäglichen Belastungen umzugehen, lässt sich erlernen: Zum Beispiel in einem Kurs für Stressbewältigung, wie ihn euseelia in der Wildauer Karl-Marx-Straße 114 anbietet. Über acht Wochen können in einem Präventionskurs (der von den Krankenkassen bezuschusst wird) nicht nur Kenntnisse darüber erworben werden, was Stress ist und was er mit uns macht, sondern vor allem Möglichkeiten und praktikable Lösungen, mit ihm umzugehen und gelassen(er) durchs Leben zu gehen. Zudem bietet euseelia Kurse für Autogenes Training an, eine schnell zu erlernende Technik, die körperliche und seelische Entspannung bringt. Auch diese Kurse werden von den Krankenkassen bezuschusst.

Näheres zu den Kursen und Anmeldungen bei: Hendrikje Lehmann, 0172 / 8 217 294 oder unter www.euseelia.de

Hendrikje Lehmann