wildau.de »Startseite »Aktuelles »Meldungsübersicht »Frauentagsfeier im Volkshaus Wildau am 08.03.2016

Frauentagsfeier im Volkshaus Wildau am 08.03.2016

09.03.2016 Im Rahmen der 26. Brandenburgischen Frauenwoche veranstalteten der Landkreis Dahme-Spreewald, die Stadt Königs Wusterhausen und die Stadt Wildau eine Frauentagsfeier im Saal des Volkshauses. Mit ca. 240 Personen waren alle Plätze belegt.
Frauentag 0.jpg
Wildaus Bürgermeister Uwe Malich erinnerte in seiner Begrüßungsrede daran, wie einst der Frauentag entstanden ist. Landrat Stephan Loge und der Bürgermeister von Königs Wusterhausen, Lutz Franzke, beglückwünschten die Frauen zu ihrem Ehrentag. Mark Voice sorgte für eine grandiose Stimmung im Saal. Er holte mit seinem Gesang Weltstars wie Louis Armstrong, Udo Lindenberg, Tina Turner und Herbert Grönemeyer nach Wildau. Natürlich ließen die Herren der Schöpfung es sich nicht nehmen, für die Damen zu Ehren des internationalen Frauentages zu tanzen. Das Männerballett der Karnevalsgesellschaft Königs Wusterhausen begeisterte die Damen mit dem Gauklertanz und kam nicht ohne Zugabe von der Bühne.

Anschließend, nach dem abwechslungsreichen Programm, war die Tanzfläche für alle eröffnet und bis 22.00 Uhr wurde ausgelassen getanzt und gefeiert. Es war ein gelungener und schöner Abend im Volkshaus der Stadt Wildau.

Bereits jetzt schon freuen sich alle auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr anlässlich des Internationalen Frauentages.

Elke Voigt, Gleichstellungsbeauftragte  (GBA), Doreen Wagner, Mitarbeiterin der GBA des Landkreises Dahme-Spreewald und Katja Lützelberger, Referentin für Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Wildau

Foto: Dieter Okroy
Meldungsarchiv