wildau.de »Startseite »Aktuelles »Meldungsübersicht »Fahrplanwechsel der RVS zum 9. August 2020
31.07.2020 Im Vorfeld der Eröffnung des Flughafens Berlin-Brandenburg im Oktober 2020 stellt die Regionale Verkehrsgesellschaft Dahme-Spreewald mbH bereits ab dem 9. August 2020 die Fahrpläne um und erweitert ihr Linienangebot. Novum im Landkreis wird die Nachtbuslinie N36: „Wir wollen vorab prüfen ob alles funktioniert und unsere Fahrgäste auf die neuen Gegebenheiten vorbereiten“, so RVS-Marketingleiter Lutz Strohschein.
Künftig werden die Linien 735 (Königs Wusterhausen - A10 Center - Schönefeld Flughafen) und 736 (Königs Wusterhausen - S-Bhf Wildau - Schönefeld Flughafen) als PlusBus-Linien im Landkreis Dahme-Spreewald unter dem Namen „PlusBus Airport-Region“ fahren und mit einem regionalen Design auf sich aufmerksam machen.

Die Linien 735, 736, 737 und 738 verkehren in einem stündlichen Takt von 5 – 21 Uhr. Die Linien 735, 736 und 737 fahren nunmehr bis KW Fontane-Center, was besonders für die Erreichbarkeit der Schulen eine wesentliche Besserung bedeutet. Ein Umsteigen – auch auf der Rückfahrt nach Wildau - entfällt. 

Zudem wird die erste Nachtbuslinie im Landkreis eingeführt. Die N36 (Mittenwalde - Königs Wusterhausen - BER) wird stündlich in der Woche von 23 bis 4 Uhr fahren und am Wochenende von 23 bis 7 Uhr. Damit ist Wildau bequem per Bus durchgängig sowohl an den BER als auch an das Berliner Nachtnetz angebunden.

Weiterhin werden im Wildauer Stadtgebiet während der bis voraussichtlich November 2020 andauernden Umleitung der Linie 738 zusätzliche Fahrten angeboten: von Mo. – Fr. verkehrt an den Vormittagen drei Mal ein Zusatzbus der Linie 738 von Bergstraße über Fichtestraße, Fliederweg zum A10-Center und zurück. Somit wird Älteren ein Besuch des A10 Centers, aber auch des Seniorenheims erleichtert.

Unter der Rubrik „Fahrplan -> LDS-Nord“ auf der Internetseite der RVS finden Sie die einzelnen Fahrpläne. Die neuen Fahrpläne sind mit einem grünen Symbol markiert.
Hier der Link zu den Fahrplänen: https://www.rvs-lds.de/fahrplan.html.

Lutz Strohschein, RVS und Thomas Handrick, Liegenschaftsverwaltung
*/