Veranstaltungsort Evangelische Kirche

Die Friedenskirche in Wildau wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts nach Entwürfen des bekannten Architekten Georg Büttner erbaut.
Die Kirche und das daneben liegende Pfarrhaus befinden sich auf einer Anhöhe südlich der Bergstraße. Beide Gebäude sind als Ensemble der damaligen "Dorfkirchenbewegung" denkmalgeschützt.

Sehenswert sind das Jugendstilportal, der helle, asymmetrische Innenraum und die Glasmalereien auf den Altarfenstern. Nähere Angaben hierzu finden Sie auf dem Web-Portal der Kirchengemeinde: www.friedenskirche-wildau.de.

Die Kirche besitzt eine restaurierte Schuke-Orgel und zeichnet sich durch eine ausgezeichnete Raum-Akustik aus. Sie bietet 300 bis 350 Sitzplätze, zum Teil auf einer Empore.

Der wöchentliche Sonntags-Gottesdienst beginnt um 9.15 Uhr. Die Gemeinde veranstaltet gut besuchte Konzerte, dank einer modernen Heizung auch in der kalten Jahreszeit. Regelmäßig gastieren in der Kirche z.B. die Chöre und Instrumentalgruppen aus Wildau und der Umgebung. Auch die Agenturen international bekannter Künstler buchen die Friedenskirche immer wieder für deren Auftritte - von Klassik bis Pop, von Orgel bis Chormusik.

Im Pfarr- und Gemeindehaus können Sie Räume für Veranstaltungen oder private Feierlichkeiten mieten.

Evangelische Kirche
Büro im Pfarrhaus
Kirchstraße 1
15745 Wildau

Ansprechpartner: Pfarrerin Cornelia Mix
Telefon:  03375-501104 (ggf. Anrufbeantworter)
Email: buero@friedenskirche-wildau.de oder pfarrerin.c.mix@web.de