wildau.de »Startseite »Aktuelles »Meldungsübersicht »Erfolgreiche Teilnahme am Nichtraucherwettbewerb

Nichtraucherwettbewerb

10.06.2012 Am 08. Juni 2012 überreichte die Referentin für Öffentlichkeitsarbeit, Frau Katja Lützelberger, im Auftrag des Bürgermeisters Herrn Dr. Uwe Malich, den Klassen 7.3 und 7.4 der Ludwig-Witthöft-Schule in Wildau, je 100 EUR für eine gemeinsame Klassenaktivität. 

Dies war der Preis für die erfolgreiche Teilnahme am internationalen Nichtraucherwettbewerb „Be Smart- Don´t Start“ im Schuljahr 2011/2012, welcher in diesem Jahr bereits zum 15. Mal stattfand.
Bei dem Wettbewerb verpflichteten sich die Teilnehmer, sechs Monate nicht zu rauchen. Bundesweit nahmen insgesamt 9.887 Klassen am Wettbewerb teil, davon 306 aus Brandenburg, welches die höchste Teilnehmerzahl im Bundesland Brandenburg seit Beginn darstellt. Am Ende waren 212 Klassen aus Brandenburg erfolgreich, womit Brandenburg bundesweit an zweiter Stelle liegt. Besonders positiv zu vermerken ist, dass alle acht Klassen des Landkreis Dahme-Spreewald erfolgreich waren.

Die Gemeinde Wildau gratuliert auf diesem Weg der Klasse 7.3 unter der Leitung von Frau Zickelbein und der Klasse 7.4 unter der Leitung von Frau Hujer und hofft durch das Preisgeld weitere Klassen zu motivieren, ebenfalls mit dem Rauchen aufzuhören bzw. Nichtraucher zu bleiben.

Herzlichen Glückwunsch: Nichtrauchen lohnt sich, nicht nur für die eigene Gesundheit!

Katja Lützelberger, Referentin für Öffentlichkeitsarbeit