wildau.de »Startseite »Aktuelles »Meldungsübersicht »Erfolgreiche Frauentagsfeier im Volkshaus

Erfolgreiche Frauentagsfeier im Volkshaus

03.04.2017 Am 31. März 2017 fand im Volkshaus Wildau die Abschlussveranstaltung der Brandenburgischen Frauenwoche statt.
Der Bürgermeister von Wildau, Dr. Uwe Malich, eröffnete die Veranstaltung.
Frauentagsfeier 2.JPG
In seiner Rede ging er auf die Verbesserung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie, die immer noch bestehenden deutlichen Lohnunterschiede und das spannende Verhältnis zwischen Frauen und Männern ein, zwischen denen oft Welten liegen, aber die sich manchmal auch ganz nah sind. Martin Wille, Landrat außer Dienst, der Landrat Stephan Loge bei der Veranstaltung vertreten hat, bedankte sich bei dem Organisationsteam, bestehend aus der Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises Dahme-Spreewald, Elke Voigt und ihren Mitarbeitern, sowie der Pressesprecherin der Stadt Wildau, Katja Lützelberger und der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Königs Wusterhausen, Petra Gröhnke. Auch Elke Voigt bedankte sich bei ihrem Team für die Organisation.
Zu Beginn der Veranstaltung wurde eine Modenschau gezeigt, bei welcher die Mitarbeiterinnen des Landratsamtes Dahme-Spreewald, der Stadt Königs Wusterhausen und der Stadt Wildau als Modelle dienten.
Vorgeführt wurde Mode vom Barock bis zu den 70er Jahren zu jeweils passender Musik von DJ Dietmar „DIDI“ Härtel, der durch den Abend führte. Das überwiegend weibliche Publikum feuerte die Modelle an und klatschte fleißig mit.
Höhepunkt des Abends war sicher der Auftritt des Männerballetts „Die Nieplitzlatscher vom Beelitzer Carnevalsclub BCC“, welches das Publikum mit Stimmungsliedern und einer tollen Choreografie zum anschließenden selber Tanzen motivierte. Dies taten die Damen dann auch. Die Tanzfläche war durchgehend bis zum Ende der Veranstaltung um 23 Uhr gefüllt.
Es war eine tolle und gelungene Veranstaltung und viele der anwesenden Gäste freuen sich schon auf eine Wiederholung im nächsten Jahr. Dann aber voraussichtlich wieder direkt am 8. März, dem Internationalen Frauentag, im Volkshaus Wildau.

Katja Lützelberger, Referentin für Öffentlichkeitsarbeit