wildau.de »Startseite »Aktuelles »Meldungsübersicht »Endspurt auf der Zielgeraden

Endspurt auf der Zielgeraden

21.11.2012 Am 17.11.2012 begann auch in Wildau der Endspurt des Volksbegehrens für ein landesplanerisches Nachtflugverbot am Flughafen Berlin Brandenburg Willy Brandt (BER). In Wildau waren am 17.11. mehrere zusätzliche Möglichkeiten für eine Unterschriftleistung im Rahmen des Volksbegehrens eingerichtet worden.
Wildorado am 17.11.12.JPG
Insbesondere die Bürgerinitiative Gegenlärm hat um ein entsprechendes Engagement der Mitbürger geworben. An diesem Tag haben 230 Bürger die Gelegenheit genutzt, sich mit ihrer Unterschrift für ein Nachtflugverbot auszusprechen. Insgesamt werden im Land Brandenburg 80.000 entsprechende Unterschriften der Bürger benötigt, um ein mögliches Nachtflugverbot auf den weiteren Weg zu bringen, vielleicht zu einer Kompromisslösung mit unserer Landesregierung zu kommen.

Das Volksbegehren läuft noch bis zum 03.12.2012. Wer sich noch beteiligen möchte, bisher aber noch keine Gelegenheit für eine Unterschriftleistung gefunden hat, der sollte die Möglichkeiten der letzten Tage des Volksbegehrens noch nutzen. Eine Unterschriftleistung ist zu den üblichen Öffnungszeiten möglich, insbesondere zu den regulären Öffnungszeiten der Gemeinde Wildau.

Zusätzlich können auch im Familientreff „Kleeblatt“ in der Fichtestraße 105 Unterschriften geleistet werden: Montags, mittwochs und donnerstags von 16 bis 18 Uhr, freitags von 14 bis 16 Uhr und als besonderen Service dienstags sogar bis 20 Uhr. Auch die Gemeindebibliothek ist noch bis 03.12. für Unterschriftleistungen für das Volksbegehren geöffnet. Zusätzlich, als besonderen Bürgerservice, haben Rathaus, Bibliothek und Familientreff „Kleeblatt“ auch am Samstag, den 01.12.12 von 10 bis 16 Uhr für Sie geöffnet, das Rathaus sogar ab 9 Uhr.

Nach dem 03.12.12 wird abgerechnet. Wir werden erfahren, ob wir ein wichtiges Zwischenergebnis für die dauerhafte Bewahrung unserer Nachtruhe erreicht haben. Noch ist alles möglich.

Dr. Uwe Malich, Bürgermeister