wildau.de »Startseite »Aktuelles »Meldungsübersicht »Einweihung der Kampfkunstschule Röhl

Einweihung der Kampfkunstschule Röhl

01.04.2013 Am 23. März 2013 wurde die Kampfkunstschule Röhl in der Karl-Marx-Straße 114 durch den Abt des Shaolin-Tempel geweiht. Damit besitzt Wildau nun das einzige durch Shaolin-Mönche geweihte Karatedojo in ganz Brandenburg, wenn nicht sogar deutschlandweit.
Die Resonanz der Öffentlichkeit übertraf die Erwartungen der Inhaber bei weitem. Die Besucher drängten sich dicht an dicht und sogar noch vor der Straße bildeten sich größere Menschengruppen, da nicht alle Zuschauer und Interessenten Platz in der kleinen Kampfkunstschule fanden. Mit einer zenbuddhistischen Zeremonie weihte der Abt die Schule und segnete alle anwesenden Zuschauer und Zeugen dieses einzigartigen Ereignisses. Auch Bürgermeister Dr. Uwe Malich war bei diesem Ereignis anwesend. Dr. Malich sagte: „Die neue Kampfkunstschule vermittelt sportliche Bewegung, Körpergefühl, Meditation und Verteidigungsfähigkeit. Sie ist ein Gewinn für uns, für Wildau.“
Kampfkunstschule Röhl.JPG
Überwältigt von den Ereignissen freuen sich Inhaber und Schüler nun in den eingeweihten Räumlichkeiten zu üben und noch viele interessante und lehrreiche wie auch vergnügliche gemeinsame Stunden darin zu verbringen.

Gerne sind auch Sie zu einem ersten Kennenlernen in die Kampfkunstschule Röhl eingeladen. Es wird hier nicht nur kämpferisches angeboten, sondern auch eine breite Palette an aktiver Gesundheitsvorsorge und positiver Lebensschule

Mario Röhl