wildau.de »Startseite »Aktuelles »Einbruch im Friedhof

Einbruch im Friedhof

Einbruch im Friedhof (2).jpg
In der Nacht vom 13. auf den 14. Oktober 2022 wurde auf dem Waldfriedhof Wildau eingebrochen. Im Hauptgebäude und in den Nebengebäuden wurden die Türen aufgebrochen. Soweit bekannt ist, sind mehrere Maschinen entwendet worden. Der genaue Umfang des Schadens kann aktuell nicht beziffert werden. Die Ermittlungen durch die Polizei halten noch an.

Ortsansässige Firmen unterstützten die Stadt Wildau sofort, um die Liegenschaft zu sichern. Die Durchführung der Trauerfeiern am 14. November wurde seitens der Verwaltung sichergestellt.

Ein entsprechender Strafantrag wurde gestellt.

Jan Macuda Bauverwaltung/Facility Management und Katja Lützelberger, Öffentlichkeitsarbeit und Stadtmarketing

Foto: Stadt Wildau