wildau.de »Startseite »Aktuelles »Meldungsübersicht »Ein Jahr lang umsonst „Hüftchen“ kreisen

Ein Jahr lang umsonst „Hüftchen“ kreisen

29.01.2014 Zumba-Maus Meery aus Wildau wird „Radio TEDDY Talent des Tages“// 360 Euro für die Nachwuchstänzerin

Meery (7) hat Rhythmus im Blut und jeden Mittwoch heißt es für sie „Zumba, Zumba, Zumba!“ Das hat auch Mama Anja erkannt und meldete ihre Tochter kurzerhand beim „Radio TEDDY Talent des Tages“ an.
Meery_Talent des Tages.jpg
Jetzt kann sich die kleine Zumba-Nachwuchstänzerin über 360 Euro freuen, denn „Mamas Bewerbung“ wurde aus dem Lostopf gezogen und damit finanziert das Kinderradio für die ganze Familie ein Jahr lang ihr Talent. Zur Preisübergabe kam Moderator Tobi aus der „Radio TEDDY-Morgenshow“ am Mittwoch, den 29. Januar 2014 nach Wildau und hatte einen dicken Scheck mit im Gepäck.

Jeden Mittwoch um 17.00 Uhr stürmen die Zumba-Nachwuchstalente zwischen drei und sieben Jahren in die Turnhalle der Grundschule Wildau und schwingen zu lateinamerikanischen Klängen von Merengue, Salsa und Samba ihre Hüftchen. Auf Drängen von begeisterten „Zumba-Mamis“, wurde der „Zumba-Kinder-Kurs“ des Familientreff „Kleeblatt“ unter der Anleitung der beiden Trainer David Lourenço und Nuno Silva in Kooperation mit „Friends of Motion“ ins Leben gerufen und hat seitdem viele kleine und große Fans – darunter auch Meery, die seit einem halben Jahr zur Zumba-Truppe gehört.

Derzeit verwandelt Radio TEDDY sein Programm in eine große Bühne und sucht das „Radio TEDDY Talent des Tages“. Alle Kinder, die etwas ganz besonders toll können, dürfen mitmachen. Über zweitausend Bewerbungen flatterten bereits ins Funkhaus. Und die tollsten Talente sind darunter: Gitarre spielen, Ballett tanzen, Akrobatik, Hockey, basteln und Ponys reiten.

Kerstin Ahlburg, Radio TEDDY
Presse/Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 0331 / 74 40-371 * Fax: 0331 / 74 40-372 * E-Mail: k.ahlburg@radioteddy.de