wildau.de »Startseite »Aktuelles »Meldungsübersicht »Der Gewerbeverein Wildau hat gewählt

Der Gewerbeverein Wildau hat gewählt

01.02.2013 Am Donnerstag, dem 22. November 2012 fand im TGZ Wildau die alle zwei Jahre erforderliche Neuwahl des Vorstandes des Gewerbevereins Wildau statt. Der langjährige Vorsitzende Herr Jacob konnte in seinem Tätigkeitsbericht mit einer Vielzahl von Aktivitäten ein reges Vereinsleben dokumentieren.
So wurde von den Mitgliedern unter anderem eine Fahrt zum AWO-Gut Kemlitz mit Schlachtefest organisiert, die BBI-Baustelle wurde besucht, die Fahrschule Delert führte eine Verkehrsteilnehmerschulung durch, Prof. Dr. Hendrix stellte die Hochschulbibliothek und seine Forschungsprojekte vor, die neue Wildauer Feuerwache wurde besichtigt, eine 2-Tage-Fahrt zu den Störtebeckerfestspielen wurde organisiert und es fanden zwei Jahresabschlussveranstaltungen im Turm in Königs Wusterhausen statt. Herr Dipl. Oek. Janßen informierte auf einer Mitgliederversammlung über Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderungsgesellschaft, ein Meinungsaustausch über den Ausbau der L401 (Karl-Marx-Straße) mit dem Landesbetrieb für Straßenwesen und anderen Verantwortlichen wurde speziell für die Gewerbetreibenden organisiert und Info-Veranstaltungen  zur Stadtwerdung von Wildau und zur Arbeit der WiWo wurden durchgeführt.

Natürlich wurde auch die Unterstützung für die Wildauer Jugend nicht vergessen. So wird jährlich der Mini-Cup, das Fußballturnier unserer kleinsten Fußballer, organisiert und die Wildauer Jugendfeuerwehr und Projekte der "Ludwig-Witthöft-Oberschule" und der "Kita Zwergenland" wurden mit Sach- und Geldspenden unterstützt.

Bei der anschließenden Neuwahl wurden zunächst die Gründungmitglieder und langjährigen Vorstandsmitglieder Herr Jacob und Frau Dann mit Dank für ihre langjährige Arbeit aus dem Vorstand (aber nicht aus dem Gewerbeverein!) verabschiedet. In den neuen Vorstand wurden gewählt: Herr Kuhn (Vorsitzender), Herr Schoefer (Stellvertreter), Herr Suchant (Schatzmeister), Frau Nitsche (Schriftführerin), Herr Berger (Beisitzer / Rechtsbeistand), Herr Hilbert (Beisitzer/Veranstaltungen) und Herr Müller (Beisitzer/Gemeindekontakte). Die Aufgabenverteilung wurde auf der konstituierenden Sitzung des Vorstandes am 04.12.2012 beschlossen.
Gewerbeverein.jpg
v.li.: Dietrich Müller, René Berger, Steffen Suchant, Frank Hilbert, Thomas Kuhn, Karin Nitsche, Harry Schoefer







Als Ziele für die weitere Arbeit sind die Weiterführung eines regen Vereinslebens mit Unterstützung durch alle Vereinsmitglieder und die weitere Unterstützung der Jugendarbeit in Wildau vorgesehen. Eine systematische Zusammenarbeit mit der Gemeindeverwaltung soll ausgebaut werden. Die Zusammenarbeit der im Gewerbeverein organisierten Unternehmen werden wir in Zukunft weiter fördern und auch alle noch nicht im Gewerbeverein vertretenen Unternehmen werden noch stärker einbezogen. Deshalb rufen wir alle Gewerbetreibenden und Unternehmen in Wildau auf, sich durch ihre Mitgliedschaft und ihre Aktivitäten an der weiteren Entwicklung unserer Heimatgemeinde zu beteiligen. Informieren Sie sich auch auf unserer Webseite www.gewerbeverein-wildau.de.

Unsere nächste Mitgliederversammlung findet am 07.03.2013 ab 18.00 Uhr im Wildorado statt. Hier wird uns unser Bürgermeister Herr Dr. Malich über die weitere Entwicklung in Wildau informieren und der Geschäftsführer des Wildorado Herr Kurrat informiert uns über die weitere Entwicklung und ein Projekt zur Gesundheitsförderung. Gewerbetreibende und Firmenvertreter aus Wildau, die nicht Mitglied im Gewerbeverein sind und die daran teilnehmen wollen, können uns gerne unter vorstand@gewerbeverein-wildau.de über Ihre Teilnahme informieren.

Dietrich Müller
i.A. des Vorstandes