wildau.de »Startseite »Aktuelles »Meldungsübersicht »Bürgerinformation mit Experten im Volkshaus Wildau

Bürgerinformation mit Experten im Volkshaus Wildau

22.08.2012 Verkehrslärm und Lebensqualität. Ein schroffer Gegensatz, der wissenschaftlich untersucht werden muss, um Problemlösungen voran zu bringen.
t_lq_laerm
Vorgestellt werden das Anliegen und die Methodik zweier wichtiger Studien:

1. Die Lärmwirkungsstudie „NORAH“ („Noise-Related Annoyance, Cognition and Health“),
Erläuterung durch den Projektleiter Prof. Dr. Rainer Guski, Ruhr-Universität Bochu

2. Wirkungen von Fluglärm auf die kognitive Leistung und Lebensqualität bei Kindern.
Planungsstand einer Längsschnittstudie im Umfeld des Flughafens Berlin Brandenburg, vorgestellt durch die Projektleiterin Prof. Dr. Maria Klatte, TU Kaiserslautern.

Anwesend sein wird auch der Staatssekretär im brandenburgischen Ministerium für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz, Dr. Rühmkorf.

Die Veranstaltung findet am Mittwoch, dem 29.8.2012, von 17 Uhr bis ca. 19 Uhr im Volkshaus Wildau (großer Saal), statt.

Dr. sc. Uwe Malich, Bürgermeister der Gemeinde Wildau