wildau.de »Startseite »Klimaschutz »Bürgerbeteiligung

Einladung: Öffentlichkeitsbeteiligung zum integrierten Klimaschutzkonzept

Workshop „Klimaschutz in Wildau mitgestalten!“ im Volkshaus, Karl-Marx-Straße 36, 15745 Wildau am Donnerstag, den 09. März 2023 von 17 – ca. 20 Uhr

Hintergrund: 
Die Stadt Wildau erstellt derzeit ein Energie- und Klimaschutzkonzept. Kernstück des Konzepts ist der Maßnahmenkatalog, der in einem Beteiligungsverfahren mit interessierten Bürgern und lokalen Akteuren entwickelt wird. Die Maßnahmen können kurz-, mittel- oder langfristig angelegt sein und einen Zeitrahmen der nächsten 10 bis 15 Jahre abdecken. Zur Entwicklung einer gemeinsamen Klimaschutzstrategie braucht es das Engagement der Kommune, der ansässigen Unternehmen, aber vor allem der Bürgerinnen und Bürger von Wildau.

Aus diesem Grund laden wir Sie ganz herzlich zu einem Workshop im Volkshaus Wildau ein, um gemeinsam geeignete Maßnahmen und Potentiale zu einer Strategie zusammenzuführen, um natürlich gut zu leben. Wir informieren Sie über die aktuellen Erkenntnisse zur Ausgangslage der Energie- und Treibhausgasbilanz und erarbeiten gemeinsam mit Ihnen Handlungsbedarfe und Lösungsideen für eine klimafreundliche Zukunft Wildaus. 

Agenda:
17:00 Begrüßung durch den Bürgermeister
17:05 Thematische Einführung Sachstand Klimaschutzkonzept
17:20 Arbeitsgruppen: Wie soll Wildau 2035 aussehen?
18:20 Pause
18:30 Arbeitsgruppen: Mit welchen Maßnahmen und Methoden kann der Zukunftsstand
           erreicht werden?
19:30 Vorstellung der wichtigsten Workshop-Ergebnisse
19:50 Ausblick und Schlusswort
ca. 20:00 Ende der Veranstaltung

Eine Anmeldung ist aufgrund der limitierten Platzverfügbarkeit notwendig. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Namen und der Mailadresse oder Telefonnummer per Mail (m.schmitz@wildau.de) oder per Telefon (03375-5054 181) an.

Vielfältige Erfahrungen, Kenntnisse und Ideen sind eine Bereicherung auf dem Weg zum Klimaschutzkonzept.
Wir freuen uns auf den gemeinsamen Austausch und Ihre Vorschläge!

Frank Nerlich
Bürgermeister