Meldungen aktuell
23.12.2015

Jahresrückblick 2015

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Wildauerinnen und Wildauer,
das Jahr 2015 war (und ist noch immer) ein besonderes Jahr. Deutschland ist in den Blickpunkt der Weltöffentlichkeit geraten. Millionen Menschen wollen nach Deutschland, fliehen nach Deutschland. Die Welt um uns herum hat einen neuen Grad der Unordnung erreicht. Chaotische, für die Menschen schlimme Verhältnisse in vielen Teilen der Welt; Krieg, Zerstörung, Hunger, Elend, Not.
08.12.2015

12. Wildauer Weihnachtsfeuer – schön war es, auch ohne Schnee!

Vom 4. bis 6. Dezember 2015 fand auf dem Marktplatz in der „Neuen Mitte“ das 12. Wildauer Weihnachtsfeuer statt. Leider ohne Schnee, dennoch im vorweihnachtlichen Ambiente und großartiger Adventsstimmung.
04.12.2015

Wildauer Senioren begehen gemeinsam die Vorweihnachtszeit

Am 03. Dezember 2015 fand im Seniorenheim Wildau die traditionelle Weihnachtsfeier der Senioren von Wildau statt.
Begrüßt wurden die Senioren von der Vorsitzenden des Seniorenbeirates Karin Schimmrigk. Auch die Landtagsabgeordnete und stellvertretende Vorsitzende des Kreisverbandes der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Tina Fischer und Bürgermeister Dr. Uwe Malich begrüßten die Gäste.
30.11.2015

Weihnachtswunschbriefkasten

Auch in diesem Jahr befindet sich auf dem Marktplatz wieder der weihnachtliche Wunschbriefkasten. Die Kinder der Kita „Am Markt“ waren die Ersten, die den neuen, nostalgisch anmutenden roten Wunschbriefkasten am 27. November 2015 einweihen durften und ihm ihre Weihnachtspost anvertrauten. Ihre Briefe mit Zeichnungen und Wünschen werden nun ihren Weg zum Weihnachtsmann nach Himmelpfort finden.
27.11.2015

Großer Informationsbedarf zur gegenwärtigen Situation in Syrien

Nahost-Korrespondentin konnte Vieles berichten
Am Donnerstag, dem 26. November 2015, fand an der Technischen Hochschule Wildau, Halle 14, großer Hörsaal, auf Einladung des Bürgermeisters der Stadt Wildau, Dr. sc. Uwe Malich, eine Informations- und Diskussionsveranstaltung zur aktuellen Situation in Syrien statt.
19.11.2015

Weihnachten in Wildau

Bald ist es wieder soweit! Der Wildauer Weihnachtsmarkt ist festlich geschmückt, eine stattliche Tanne erstrahlt im hellen Glanz. Geruch von Glühwein und weihnachtlichen Leckereien liegt in der Luft. Es ist Zeit für das 12. Wildauer Weihnachtsfeuer am 2. Advent.
16.11.2015

Volkstrauertag

Anlässlich des Volkstrauertages am 15. November 2015 legte Bürgermeister Dr. Uwe Malich gemeinsam mit Mitgliedern der Stadtverordnetenversammlung und weiteren Bürgerinnen und Bürgern wieder Kränze und Blumen zum Gedenken an die Opfer von Krieg und Gewalt an verschiedenen Gedenkstätten in Wildau nieder.
13.11.2015

6. Tagung des Präventionsnetzwerkes „Gesund in Wildau und Umgebung“

Am Donnerstag, dem 12. November 2015 fand im Schulungsraum unseres Sport- und Freizeitzentrums „Wildorado“ die 6. Tagung unseres wissenschaftlich orientierten Präventionsnetzwerkes „Gesund in Wildau und Umgebung“ statt.
05.11.2015

„Tag des Ehrenamtes“ 2015

37 verdiente Bürgerinnen und Bürger rückte die Stadt Wildau am 04.11 2015 zum „Tag des Ehrenamts“ wieder in den Mittelpunkt. Viele Gäste waren der Einladung unseres Bürgermeisters Herrn Dr. Uwe Malich gefolgt. Es war erneut an der Zeit, gemeinsam Dank auszusprechen und Wertschätzung zum Ausdruck zu bringen.
04.11.2015

Das Einwohnermeldeamt Wildau informiert

Am 1. November 2015 ist das neue Bundesmeldegesetz in Kraft getreten.
Hierbei gibt es neue Regelungen für Bürgerinnen und Bürger z.B. bei einem Wohnungswechsel künftig zu beachten sind.
29.10.2015

Volksbund Deutscher Kriegsgräberfürsorge

AUFRUF
zur Haus- und Straßensammlung des Volksbundes
Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. 2015
26.10.2015

Schokolade für Waisen- und kranke Kinder in Belarus

Helfen Sie mit, den Kindern in Weißrussland, in Krankenhäusern, in sozial schwachen Familien und besonders in Waisenkinderheimen eine kleine Freude zu bereiten.
23.10.2015

Einwohnerversammlung im Volkshaus

Einwohnerversammlung im Volkshaus zum Thema „Unterbringung von Flüchtlingen/Asylsuchenden in Wildau“
Am Donnerstag, dem 22.10.2015, wurde im Volkshaus Wildau eine Einwohnerversammlung zu der geplanten Unterbringung von Flüchtlingen/Asylsuchenden in Wildau durchgeführt.
16.10.2015

Streitschlichten lohnt sich

Grundschule Wildau für ihr Engagement ausgezeichnet

Weit war der Weg nach Hohen Neuendorf für die sechs Streitschlichter*innen der Grundschule Wildau und ihre Begleitung Hendrikje Lehmann (Schulsozialarbeiterin) und Florian Fliegel (Sozialarbeiter, beide KJV e.V.). Doch es hat sich gelohnt:
16.10.2015

Wirtschaftsstammtisch des Bürgermeisters in der Stadt Wildau

Am 15. Oktober 2015 lud der Bürgermeister der Stadt Wildau wieder Unternehmer, Geschäftsführer und andere leitende Mitarbeiter von Unternehmen zu seinem traditionellen Wirtschaftsstammtisch ein.
12.10.2015

Jubiläumskonzert des Singekreises Wildau

War das eine Freude! Unser Wildauer Publikum und alle Freunde aus nah und fern waren gekommen! Vergessen waren die Aufregung und die Anstrengungen der Vortage. Gemeinsam mit dem Gemischten Chor Neu Zauche e.V., konnten wir unsere Gäste mit fröhlichem Gesang begrüßen.
12.10.2015

EWE NETZ kontrolliert im Oktober Erdgasleitungen in Wildau und Schulzendorf

Nachdem die Netzkontrolle in Königs Wusterhausen abgeschlossen ist, überprüft die EWE NETZ GmbH ab 12. Oktober die Erdgasleitungen in Wildau und Schulzendorf. 
09.10.2015

Oktoberfest Wildau 2015

»Eine Woche feiern wie in Bayern« Getreu diesem Motto findet vom 16. bis 25. Oktober 2015 in Wildau wieder das alljährliche Oktoberfest statt. Die Technische Hochschule, die Stadt Wildau und das Studentenwerk Potsdam laden Einwohner, Freunde und Förderer, Studierende sowie Gäste aus nah und fern herzlich dazu ein, auf der größten Veranstaltung dieser Art in der Region Berlin-Brandenburg ein zünftig-stimmungsvolles Oktoberfest nach brandenburger und bayerischer Lebensart zu feiern.
07.10.2015

Zeichen für die Umwelt gesetzt (06.10.2015)

Am 06. Oktober 2015 wurde im Volkshaus Wildau eine Sonderausstellung zum Thema „Umwelt“ eröffnet. Die Sonderausstellung besteht aus mehreren Einzel-Ausstellungen von unterschiedlichen Künstlern. Alle haben eines gemeinsam: Sie beschäftigen sich mit dem Thema Umwelt und betrachten es aus ihrer Sicht.
07.10.2015

Klangfeuerwerk zum Festivalabschluss in Wildau (06.10.2016)

Gemeinhin sind Bibliotheken nicht bekannt dafür, Spielort für Klassikkonzerte auf höchstem Niveau zu sein. Ganz anders in Wildau beim Abschlusskonzert der Schlosskonzerte Königs Wusterhausen.
29.09.2015

Vernissage „Unsere Umwelt“

Am 06. Oktober 2015 findet im Volkshaus Wildau die Vernissage „Unsere Umwelt“ statt. Die Ausstellungen, die an diesem Abend eröffnet werden, haben den Anspruch, durch die künstlerische Arbeit auf bestehende Umweltprobleme aufmerksam zu machen.
29.09.2015

Herbstspülungen an Trinkwasserleitungen

Die DNWAB mbH Königs Wusterhausen gibt folgende Termine für die diesjährigen vorbeugenden  Trinkwasser-Rohrnetzspülungen in den Orten, Ortsteilen bzw. amtsangehörigen Gemeinden bekannt: Wildau am 07.10. bis 08.10.2015 07.00 – 18.00 Uhr.
20.09.2015

Die Welt in Wildau entdecken

Bürgermeister Dr. Uwe Malich unterstützt die Suche nach Gastfamilien für Austauschschülerinnen und Austauschschüler aus aller Welt, die mit der gemeinnützigen Austauschorganisation Youth For Understanding (YFU) ihr Austauschjahr in Deutschland verbringen.
14.09.2015

Friedenssinfonie in Wildau

Musik verbindet weit über Grenzen hinaus
Am 12. September 2015 wurde im Volkshaus Wildau die Friedenssinfonie „Dona Nobis Pacem“ aufgeführt und dabei ein Zeichen für den Frieden gesetzt. Es musizierte das deutsch-polnische Orchester „grenzenlos“ mit Künstlern aus der Region Wildau.
13.09.2015

MAWV "Tag der offenen Tür" - Mein Wasserwerk – Licht-Fest

Am Freitag, 18. September feiert der Märkische Abwasser- und Wasserzweckverband (MAWV) ein Familienfest und lädt dazu in das Wasserwerk Eichwalde ein. Der Verband möchte Neugier bei Jung und Alt wecken und Wissensdurst ums Trinkwasser stillen.
13.09.2015

Konditorei und Bäckerei Scholz

Auch während der Bauarbeiten des 2. Bauabschnittes der Bergstraße hat die Bäckerei und Konditorei Scholz weiterhin für Sie geöffnet.
09.09.2015

Länderübergreifende Friedensbotschaft

Deutsch-Polnisches Orchester „grenzenlos“ musiziert mit Künstlern der Region in Wildau

Der Verein „Musik und Leben“ e.V. Luckau unterhält seit 2007 eine enge Partnerschaft zum Musikverein Wschowa in Polen.
08.09.2015

Erste LANGE NACHT DER INDUSTRIE am 11. September 2015

Elf Unternehmen im LDS öffnen ihre Türen
Die Wirtschaft im Landkreis Dahme-Spreewald ist ständig in Bewegung. „Viele Menschen wissen nur ansatzweise, welche Unternehmen mittlerweile in unserer Region ansässig sind, was sich heute hinter den Werktoren an modernen Produktions- und Dienstleistungsprozessen abspielt und wo möglicherweise attraktive Jobs und Ausbildungsplätze warten.
06.09.2015

10. Logistiktag Berlin Brandenburg

Unter dem Thema „Wieviel Abfall kann das Land?“ steht am 10. September 2015 der 10. Logistiktag Berlin Brandenburg, der zum zweiten Mal an der Technischen Hochschule Wildau stattfindet.
05.09.2015

Verzehrtheater „Dinner for fun“ - Saisonpremiere in Wildau am 9.9.2015

Am Mittwoch, dem 9. September 2015, startet das gemütliche Verzehrtheater „Dinner for fun“ nun bereits zum 7. Mal. Saison-Tourneeauftakt mit einem tollen neuen Programm und köstlichem 4-Gänge-Menü ist zum 2. Mal in Wildau.
04.09.2015

Informations- und Diskussionsveranstaltung zur Situation in der Ost-Ukraine und zum Verhältnis Ukraine-Russland

Am Donnerstag, dem 03. September 2015, wurde an der Technischen Hochschule (TH) Wildau, Haus 16, eine gut besuchte Beratungs- und Diskussionsveranstaltung zu der Situation 2000 Kilometer östlich von Wildau, in der Ostukraine und Umfeld, durchgeführt.
03.09.2015

Unwetter in Wildau – Unsere Feuerwehrkameraden im Dauereinsatz

In der Nacht vom 31. August zum 1. September 2015 wurde Wildau von einer nur kleinen, aber sehr heftigen sog. Gewitterzelle heimgesucht. Ein Teilgebiet von Wildau wurde kurzzeitig von extrem starken Stürmen (deutlich über der Orkanstärke) getroffen.
02.09.2015

Neue Steganlage beim Klubhaus an der Dahme

Am 1. September 2015 fand die offizielle Übergabe der neuen Steganlage durch die Wasser- und Schifffahrtsverwaltung und die Untere Wasserbehörde an den Bürgermeister der Stadt Wildau, Dr. Uwe Malich, statt.
27.08.2015

Wohnen am Magnolienweg mit Spielplatz für mehrere Generationen

Am 26. August wurde das kleine neue Wohngebiet im Röthegrund II, das den Namen von seiner neuen Erschließungsstraße „Magnolienweg“ ableitet, mit dem dazugehörigen Spielplatzgelände von Herrn Rolf Gensler, Investor und Eigentümer der Gensler Projekt GmbH aus Jersbek bei Hamburg, an den Bürgermeister der Stadt Wildau symbolisch übergeben.
26.08.2015

1. Wildauer Solarbootregatta

Innovation, Sport und gute Laune…
…das ist der geplante Mix für die 1. Wildauer Solarbootregatta.
Diese findet vom 04.-06. September 2015 unter Organisation der Technischen Hochschule Wildau in Kooperation mit dem Wassersportclub Wildau e.V. (WCW), dem Anglerverein Wildau 1916 e.V. und dem Solarbootverein Berlin-Brandenburg e.V. an der Uferpromenade an der Dahme statt.
26.08.2015

Öffentliche Beratungs- und Diskussionsveranstaltung zur Situation in der Ost-Ukraine und zum Verhältnis Ukraine/Russland

Die Situation in der Ostukraine ist sehr kompliziert und schwierig. Sie ist militärisch aufgeheizt.
25.08.2015

Aufruf der Stadt Wildau zum „Tag des Ehrenamtes“ 2015

Die Arbeit der vielen ehrenamtlich tätigen Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt soll auch wieder in diesem Jahr in Wildau gewürdigt werden.

Aus diesem Anlass rufen wir die Wildauerinnen und Wildauer auf, sich in ihrer Nachbarschaft umzuschauen und uns auf Menschen aufmerksam zu machen, die für solch eine Ehrung in Frage kommen.
21.08.2015

Löschwasserbrunnen im Kreisverkehr ‘Gewerbepark‘

Mit der Entwicklung des Gewerbeparks ‘Wildau–Hoherlehme‘ muss für die Gewerbebetriebe die Bereitstellung von ausreichend Löschwasser sichergestellt sein. Da alleine das öffentliche Trinkwassernetz nicht über die erforderliche Leistung verfügt, wurde damals an zentraler Stelle ein Löschwasserteich im Kreisverkehr der Straße ‘Gewerbepark‘ angelegt.
07.08.2015

Röntgenpraxis im Gesundheitszentrum Wildau gesichert - neuer Mietvertrag unterschrieben

Am Donnerstag, dem 6. August 2015, unterschrieben die Geschäftsführerin des Gesundheitszentrums, Frau Birgit Norden und der Mediziner Dr. Alexander Kogan einen neuen Mietvertrag für die Röntgenpraxis im Wildauer Gesundheitszentrum.
27.07.2015

100 Kilometer lange Wanderung für einen guten Zweck

Sechs engagierte junge Menschen aus Zeuthen, Eichwalde, Wildau und Schulzendorf (ZEWS) werden sich am letzten Augustwochenende einer extremen Herausforderung stellen. Sie werden am Belgischen Oxfam-Trailwalker teilnehmen, einer 100 Kilometer langen Wanderung für einen guten Zweck.
17.07.2015

Doppelt hält besser: Senioren-Sommerfest sowie 10-jähriges Jubiläum des Familientreffs „Kleeblatt“ sorgten für doppelt gute Stimmung

Am Nachmittag des 16. Juli 2015 ging es am Familientreff „Kleeblatt“ bei sonnigen 30 Grad heiter her, da kam ein schattiges Plätzchen in den vom Wildorado, der Wildauer Wohnungsbaugesellschaft (WIWO) und der Kita „Zwergenland“ zur Verfügung gestellten Partyzelten und Festzeltgarnituren für die über 250 Gäste gerade recht.
17.07.2015

Repair Café für Kinder & Jugendliche in Wildau

Repair Café für Kinder & Jugendliche am 26.07.2015 von 15 – 18 Uhr in Wildau
Das Repair Café Wildau lädt dieses Mal Kinder und Jugendliche ein, um zu zeigen, wie einfach eine Reparatur oder das Upcycling alter Gegenstände sein kann.
14.07.2015

Quarantäneschadorganismus Sonnenblume

Im Jahr 2014  wurde der Quarantäneschaderreger (QSO) Strauzia longpennis (Sonnenblumenfruchtfliege) in Ihrer Gemeinde nachgewiesen.
Der QSO wurde auf unbekanntem Weg aus Nordamerika nach Europa bzw. Brandenburg eingeschleppt.
Strauzia longipennis kann den Sonnenblumenanbau in Brandenburg massiv gefährden. Brandenburg ist mit ca. 12000 Hektar Anbaufläche der größte Produzent von Körnersonnenblumen in Deutschland (insg. ca. 22000 ha).
13.07.2015

Ferienpass

Der neue Ferienpass ist ab sofort in der Stadtbibliothek in der Friedrich-Engels-Straße 78 erhältlich und  kostet 2,50 EUR.
03.07.2015

Vernissage „Zu zweit in bunt“ im Volkshaus Wildau (02.07.2015)

Am 2. Juli 2015 fand im Volkshaus Wildau die Vernissage „Zu zweit in bunt“ von Petra Brinkmann und Ilka Sprenger statt.

Eröffnet wurde sie von der Referentin für Öffentlichkeitsarbeit, Katja Lützelberger, in Vertretung des Bürgermeisters, die sich mit Präsenten und den passenden Worten bei den kleinen und großen Künstlerinnen und Künstlern bedankte.
02.07.2015

Die ABBA-Städtetour war in Wildau

Am 30. Juni 2015 kam die ABBA-Städtetour auf den Marktplatz in der „Neuen Mitte“ in Wildau. Damit war Wildau neben Kleinmachnow, Bernau, Oranienburg und Falkensee eine von fünf Städten, aus denen Antenne Brandenburg und Brandenburg aktuell in der Woche vom 29. Juni bis 3. Juli live berichteten.
01.07.2015

…Wildau hoch hinaus…Wir sagen DANKE

Der Wettergott meinte es gut mit dem Wildauer Stadt-, Vereins- und Feuerwehrfest am 27.06.2015. Trotz 90-prozentiger Regenwahrscheinlichkeit an diesem Samstag wechselte das Wetter im Laufe des Tages zu einem fast perfekten Festwetter. Zum Dank sendeten wir gegen 18.00 Uhr eine bunte Luftballonwolke in den Himmel.
28.06.2015

Vernissage „Zu zweit in bunt“ im Volkshaus Wildau

Am 2. Juli 2015 um 18.00 Uhr wird im Volkshaus Wildau die Ausstellung „Zu zweit in bunt“ von Petra Brinkmann und Ilka Sprenger eröffnet. Hierzu laden wir Kunstinteressierte aus nah und fern herzlich ein.
28.06.2015

Dahmeländer Gastlichkeit startet in die nächste Runde

„Sei gut und sprich darüber“ lautet das Motto für die nächste Runde der Qualitätsinitiative Dahmeländer Gastlichkeit. Vergangene Woche startete der Gastronomie-Wettbewerb des Brandenburgischen Hotel- und Gaststättenverbandes mit einer Auftaktveranstaltung für das Dahme-Seenland.
23.06.2015

Die ABBA-Städtetour kommt nach Wildau

Antenne Brandenburg und Brandenburg aktuell sind vom 29. Juni bis 3. Juli gemeinsam unterwegs und am 30. Juni auf dem Marktplatz in der "Neuen Mitte" in Wildau.

Erleben Sie die Brandenburger Landeswelle und das Nachrichtenmagazin des rbb live vor Ort.
22.06.2015

Stadt-, Vereins- und Feuerwerhrfest: Wildau hoch hinaus

Wir, die Stadt Wildau, die Freiwillige Feuerwehr Wildau und alle ortsansässigen Vereine laden Sie am 27.06.2015 recht herzlich zum gemeinsamen Stadtfest für die ganze Familie ein.

Die Veranstaltung findet unter dem Motto „Wildau hoch hinaus“ in der Zeit von 14.00 bis 24.00 Uhr auf und vor dem Gelände der Wildauer Feuerwehr in der Ludwig-Witthöft-Straße statt.
21.06.2015

Lust auf Besuch?

Es werden noch dringend Gastfamilien für das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) gesucht!

Im Rahmen des kommenden Parlamentarischen Patenschafts-Programms werden Abgeordnete des Bundestages wieder die Patenschaft für amerikanische Austauschschüler/innen übernehmen.
16.06.2015

Lärmkartierung

Liebe Anwohner der Bahn, die Bundesregierung verlangt von der Bahn eine Lärmkartierung. Nun sind Sie gefragt wo und wie Sie den Bahnlärm empfinden. Diese Befragung ist bis zum 30.6.2015 verlängert worden. Bitte machen Sie sich die Mühe und füllen Sie den Fragebogen im Internet aus.
15.06.2015

Drachenbootrennen

„Danke, wir kommen wieder“ – das war das Schönste, was dem Veranstalter am Ende des Tages von den Teams gesagt werden konnte. Eine tolle Stimmung war die Krönung eines von Kameradschaftlichkeit und sportlichem Ehrgeiz geprägten Tages. Zum siebten Mal trug der Anglerverein Wildau 1916 e. V. am Dahmeufer den Drachenfischer-Fun-Cup aus.
14.06.2015

Fußballfest im Otto-Franke-Stadion mit CineStar All Star Spiel

Die zu Ende gehende Saison der Fußballer soll am 20. Juni ausgiebig gefeiert werden. Mit großer Hoffnung auf einen sonnigen Samstag erwartet der Verein, der übrigens schon seit 105 Jahren in Wildau ansässig ist, viele fußballbegeisterte Zuschauer, denn es wird die eine oder andere Attraktion für Jung und Alt geben.
12.06.2015

Peter-Michael Diestel in Wildau

Am 11. Juni 2015 war Dr. Peter-Michael Diestel Gast der inzwischen 15. „Promi-Talkrunde“ des Wildauer Bürgermeisters Dr. Uwe Malich.

Die Gäste der Talkrunde wurden wieder in das Wildorado, das Sport- und Freizeitzentrum der Stadt Wildau, eingeladen.
09.06.2015

Erweiterungsbau der Kita „Am Markt“ fertig gestellt – Feierliche Eröffnung am 09. Juni 2015

Rund 400 Kinder in Wildau haben in diesem Jahr einen Anspruch auf einen Kindergartenplatz. Die Kita „Am Markt“, günstig gelegen in der Nähe des S-Bahnhofs, wurde bereits 2009 - nach einer Investition von 1,3 Millionen Euro - für 107 Kinder mit einem Anbau deutlich erweitert.
09.06.2015

12. Campusfest „Sommer in Wildau“

Am 12. und 13. Juni 2015 laden der Studierendenrat, die Hochschulleitung, das Studentenwerk Potsdam und die Stadt Wildau wieder Studierende, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Wildauerinnen und Wildauer sowie Gäste aus nah und fern herzlich zum mittlerweile 12. Campusfest ein.
06.06.2015

Drachenbootrennen

Schlachtrufe und Trommelwirbel werden für das sonst ruhige und beschauliche Gelände des Anglervereins Wildau 1916 e. V. am 13. Juni wieder bestimmend werden. Zum 7. Mal heißt es dann: „Are you ready - Attention - Go!“ und Drachenboote mit Mannschaften der Region sowie der Fachhochschule werden wieder um die Plätze wetteifern.
04.06.2015

Fertigstellung der Bergstraße 1. Bauabschnitt

Für den 1. Bauabschnitt (BA) der Bergstraße fand am 04. Juni 2015 die VOB-Abnahme statt. Hiermit wurden die Arbeiten zwischen Dorfaue und Brahmsstraße, mit Ausnahme des Straßenbegleitgrüns und des nördlichen Gehweges zwischen Schertlingstraße und Grabowskistraße vollständig abgeschlossen.
02.06.2015

Herrn Prof. Dr. László Ungvári wurde das Ehrenbürgerrecht der Stadt Wildau verliehen

Am 26. Mai 2015 wurde Herr Herrn Prof. Dr. László Ungvári das Ehrenbürgerrecht der Stadt Wildau verliehen, da er sich weit über das normale Maß hinaus für die Stadt Wildau eingesetzt und dabei Besonderes erreicht hat.
01.06.2015

14. Kinderfest der Angler am 31. Mai 2015

Am Sonntag hatte der Anglerverein Wildau 1916 e.V. zu seinem 14. Kinderfest eingeladen und über 800 Besucher aus Wildau und seinen Nachbarorten sind dieser Einladung gefolgt. Hoch her ging es auf dem Vereinsgelände am Dahmeufer:
01.06.2015

Gewinner des Malwettbewerbs des Bürgermeisters 2015

Beim Malwettbewerb des Bürgermeister anlässlich des Kindertages am 1. Juni, der in diesem Jahr unter dem Motto: „Was ist Landwirtschaft? Male es auf!“ stand, wurden am 20. Mai 2015 die Gewinner ermittelt.
01.06.2015

Buchsbaumzünsler

Gemäß einer Information vom Landesamt für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung (LELF) informieren wir über den Buchsbaumzünsler und von ihm ausgehende Pflanzenschädigungen.
24.05.2015

Kinderfest des Anglervereins

Zum 14. Mal warten viele Kinder und ihre Eltern darauf, dass es am 31. Mai 2015 auf dem Gelände des Wildauer Anglervereins in der Friedrich-Engels-Straße 9a heißt:
23.05.2015

"Tag der offenen Tür" im Landratsamt

Sehr geehrte Damen und Herren,

nachdem wir am Verwaltungsstandort Brückenstraße in Königs Wusterhausen unsere umfangreichen Bauarbeiten fertig gestellt haben, wollen wir dies mit einem „Tag der offenen Tür“, am 30. Mai 2015 in Königs Wusterhausen auch gern den Bürgerinnen und Bürgern unseres Landkreises zeigen.
22.05.2015

5. Fachtagung des Präventionsnetzwerkes „Gesund in Wildau und Umgebung“

Am 21. Mai 2015 trafen sich Mitglieder des Netzwerkes Gesundheitsprävention in Wildau und Umgebung im Weiterbildungsraum des Wildorados, um über bestimmte Ansätze zur Stärkung und Förderung der Gesundheit in unserer Region zu diskutieren.
20.05.2015

Ausstellung MeerErleben im A10 Center

MeerErleben – die interaktive Erlebnisausstellung
von ECE und MARUM ist auf Tour

Am 21. Mai 2015 startet im A10 Center Wildau die Erlebnisausstellung MeerErleben.
13.05.2015

Vier Tage Schmökern im Freien – „StadtLesen“ vom 19. bis 22. Mai 2015

Lesen bildet. Das Projekt „StadtLesen“ – eine europaweite Lesegenusstour – bringt jedes Jahr viele Bücher direkt zu ihren Leserinnen und Lesern. Geschmökert wird in aller Öffentlichkeit – auf den schönsten Plätzen europäischer Städte, u.a. in Berlin, München, Frankfurt am Main.
11.05.2015

"Tag der Städtebauförderung" 2015 in Wildau - Sanierungsgebiet "Schwartzkopff-Siedlung"

Ausgehend vom Gelände der Technischen Hochschule Wildau, die unmittelbar an das Sanierungsgebiet "Schwartzkopff-Siedlung" grenzt und am 9. Mai 2015 einen „Tag der offenen Tür“ veranstaltete, wurden fachlich begleitete Führungen durch die Siedlung und zu Standorten der Städtebauförderung angeboten.
11.05.2015

Spariergang mit Haufen = Hindernisse

Wir, die Katzengruppe aus der Kita „Am Markt“ waren neulich spazieren. Beim Marktplatz am Kindergarten geht ein kleiner Wanderweg hinter den Häusern der Schwartzkopffsiedlung in Richtung Oberschule entlang, wobei rechts wilde Natur mit kleinen Abhängen den Weg ziert.
08.05.2015

Wirtschaftsstammtisch des Bürgermeisters am 07.05.2015

Am Donnerstag, dem 07.05.2015, hatte der Bürgermeister der Stadt Wildau wieder Gewerbetreibende und andere leitende Wirtschaftsvertreter zu einem Wirtschaftsstammtisch eingeladen.
05.05.2015

Zweiter Klimaschutzworkshop im Volkshaus Wildau

Am Montag, den  4. Mai 2015 ging die Stadt Wildau ihren nächsten Schritt auf dem Weg zu noch mehr Klimaschutz. Der erfolgreiche Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort Wildau könnte bald zu den deutschen Pionieren beim Einsparen von Treibhausgasen gehören.
04.05.2015

Rückblick auf die 8. Walpurgisnacht in Wildau

Am 30. April 2015 fand die nun schon 8. Walpurgisnacht in Wildau statt. Für eine Nacht wurde der Marktplatz in der „Neuen Mitte“ wieder zum Hexentanzplatz. Zahlreiche Besucher aus Wildau und der umliegenden Region tanzten dort (trotz später einsetzendem Regen) bis spät in die Nacht.
01.05.2015

Hochschulinformationstag

Am Sonnabend, dem 9. Mai 2015, ist von 10.30 bis 16 Uhr an der Technischen Hochschule Wildau wieder großer Hochschulinformationstag. Schülerinnen und Schüler, deren Familien, Lehrerinnen und Lehrer, aber auch für Interessenten an fachlicher Weiterbildung können sie sich einen umfassenden Überblick über das attraktive Studienangebot der mit rund 4.100 Studierenden größten (Fach)Hochschule im Land Brandenburg verschaffen.
27.04.2015

Umwelttag am 25.04.2015

Sehr geehrte Wildauer Bürgerinnen und Bürger, liebe Schülerinnen, Schüler und Jugendliche aus dem Jugendclub, verehrte Lehrerinnen, Lehrer und Eltern, auch in diesem Jahr wurde der Umwelttag dank Ihrer und Eurer fleißigen und engagierten Mitarbeit erfolgreich durchgeführt.
27.04.2015

Der 26. April 2015 - ein besonderer Tag für Wildau

Der Zweite Weltkrieg hatte auf dem Menschen, wo auch immer er ihn erlebte und erlitt, unerträglich gelastet. Frieden, nichts als Frieden, wünschten sich die Menschen auch in unserem Ort.
27.04.2015

8. Walpurgisnacht und „Tanz in den Mai“ in Wildau

Es ist bald wieder so weit: Walpurgisnacht in Wildau! Am 30. April 2015 soll die nun schon 8. Walpurgisnacht in Wildau stattfinden.

Wie im vergangenen Jahr werden Bürgermeister Dr. Uwe Malich und Frank Kerber, Geschäftsführer der WiWO das Feuer gemeinsam entzünden.
24.04.2015

Zukunftstag 2015: Durchstarten in der Luftfahrt

Im Rahmen des diesjährigen Zukunftstages am 23.04.2015 informierten sich 22 Mädchen und Jungen der Jahrgangsstufe sieben bis neun über Berufe und Perspektiven in der Luftfahrt. Der Fokus lag dabei vor allem auf den technischen Berufen. Angesprochen waren dabei explizit auch Mädchen.
21.04.2015

Frühlingshafte Ansichten regionaler Künstlerinnen und Künstler im Volkshaus Wildau (09.04.2015)

„Frühlingserwachen“ - Frühlingshafte Ansichten regionaler Künstlerinnen und Künstler im Volkshaus Wildau

Der Frühling ist in den Fluren des Wildauer Volkshauses eingezogen. Am 9. April wurde die Ausstellung „Frühlingserwachen“ eröffnet.

Mit einer beachtlich erwachsenen Stimme sorgte die 13-jährige Millane Neuland zum Auftakt der Vernissage mit drei Liedern souverän für den richtigen Schwung. Bürgermeister Dr. Malich gab eine Einleitung und stellte die Künstler und Künstlerinnen und ihre jeweiligen Ausstellungen vor.
20.04.2015

Gesundheitsmesse im Wildorado 2015

Am 18. April 2015 fand im Wildorado in Zusammenarbeit mit dem Netzwerk „Gesund in Wildau und Umgebung“ wie schon im vergangenen Jahr eine „Gesundheitsmesse“ statt. Anliegen war es, verschiedene Ansätze für die Förderung, Stabilisierung bzw. auch Wiederherstellung der persönlichen Gesundheit aufzuzeigen.
18.04.2015

Aufruf zur Unterstützung des Frühjahrsumwelttages in der Stadt Wildau

Liebe Wildauer Bürgerinnen und Bürger, verehrte Gewerbetreibende,

seit mehreren Jahren werden in der Stadt Wildau regelmäßig im Frühjahr Umweltaktionen durchgeführt. Diese Aktivitäten dienen dazu, Wald- und Grünbereiche von Unrat zu befreien.
14.04.2015

Gesundheitsmesse im Wildorado

Sehr geehrte Damen und Herren,
am Sonnabend, dem 18.4.2015, führt das Sport- und Freizeitzentrum Wildorado der Stadt Wildau gemeinsam mit dem Gesundheitsnetzwerk „Gesund in Wildau und Umgebung“ von 14 bis 18 Uhr eine Gesundheitsmesse durch.
13.04.2015

Straßenreinigung verschoben

Aus technischen Gründen musste die für den 09. und 10. April 2015 geplante Straßenreinigung um eine Woche verschoben werden.

Die Straßenreinigung findet deshalb am Donnerstag, 16. April 2015 und Freitag, 17. April 2015 statt.
03.04.2015

„Frühlingserwachen“ - Vielseitige Vernissage im Volkshaus Wildau

Am 9. April 2015 um 18.30 Uhr findet wieder eine Vernissage im Volkshaus statt. Der Winter ist dann vorbei, der Frühling „erwacht“ und hoffentlich haben viele Wildauerinnen und Wildauer sowie Gäste aus nah und fern Zeit, sich den schönen Dingen des Lebens wie der Kunst zu widmen. Im Volkshaus Wildau wird ein buntes Potpourri der Kunst gezeigt.
02.04.2015

Malwettbewerb des Bürgermeisters 2015

Auch in diesem Jahr findet wieder der Malwettbewerb des Bürgermeisters anlässlich des Kindertages am 01. Juni 2015 statt. Das Thema in diesem Jahr lautet: „Was ist Landwirtschaft? Male es auf!“
01.04.2015

Ausflug in den Bundestag

Am 31. März 2015 waren engagierte Frauen aus dem Landkreis Dahme-Spreewald zum Abschluss der Brandenburgischen Frauenwoche im Landkreis Dahme-Spreewald zu Besuch bei unserer Bundestagsabgeordneten Jana Schimke.
25.03.2015

Genehmigung einer zusätzlichen Ladenöffnungszeit am 19.04.2015

Allgemeinverfügung des Landkreises Dahme-Spreewald zur Genehmigung einer zusätzlichen Ladenöffnungszeit
Der Landrat
20.03.2015

Eine Straße sucht ihren Namen

Die jetzt neu zu benennende Straße liegt etwas verborgen innerhalb der historischen Industriebauten im SMB-Wissenschafts- und Technologiepark, beginnt gegenüber dem Hauptgebäude der Technischen Hochschule Wildau (Haus 13) links neben der Mensa/Bibliothek und verläuft zwischen dem Komplex der Halle 7 und den Hallen 10 (Mensa), Halle 9 und Halle 8, um vor Halle 6 zu enden.
18.03.2015

"Tag der offenen Tür" beim KJV e.V.

Seit dem 01.02.2015 befindet sich das Büro der Mobilen Jugendarbeiter*innen des KJV e.V. nun auf dem Campusgelände der TH Wildau (Halle VII im Hochschulring 2, links von der TH Mensa).
16.03.2015

"Frauen, die sich trauen"

Im Rahmen der Brandenburgischen Frauenwoche fand im Volkshaus wieder die Veranstaltung „Frauen, die sich trauen“ statt, die von der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) organisiert wurde.
16.03.2015

Frühjahrsspülungen an Trinkwasserleitungen

Die DNWAB mbH Königs Wusterhausen gibt folgende Termine für die diesjährigen vorbeugenden  Trinkwasser-Rohrnetzspülungen in den Orten, Ortsteilen bzw. amtsangehörigen Gemeinden bekannt:
13.03.2015

Wald in Wildau – Nutzung und Waldentwicklung am Beispiel „Kurpark“

Ein Ziel der im Jahr 1993 erfolgten sehr umfangreichen und aufwendigen Arbeits-beschaffungsmaßnahme zur Sanierung des Wildauer Kurparks mit 53 ABM-Kräften, drei Fachausbildern und einer entsprechenden Förderung durch das damalige Arbeitsamt war es, im Bereich des Kurparks einen ökologisch wertvollen Wald durch Erhöhung der Artenvielfalt zu entwickeln.
11.03.2015

Wildauer Rundschau Verteilung

Die Wildauer Rundschau wird kostenfrei an alle Haushalte in Wildau geliefert. Sollten Sie in Wildau wohnen und keine Wildauer Rundschau erhalten, so setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.
10.03.2015

Präsente aus Wildau

Die Stadt Wildau gab kürzlich zwei Postkartenmotive in Auftrag, die Sie nun in der Touristinformation am Bahnhof in Königs Wusterhausen, in der Stadtbibliothek Wildau in der Friedrich-Engels-Straße 78 und im Wildorado in der Jahnstraße für 0,50 EUR käuflich erwerben können.
09.03.2015

Frauentagsfeier im Volkshaus

Am 8. März 2015 fand im Volkshaus Wildau die offizielle Frauentagsfeier des Landkreises Dahme-Spreewald, der Stadt Königs Wusterhausen und der Stadt Wildau statt. Neben Landrat Stephan Loge waren auch der Kreistagsvorsitzende Martin Wille und Bürgermeister Dr. Uwe Malich anwesend. Die Veranstaltung fand im Rahmen der 25. Brandenburgischen Frauenwoche statt.
09.03.2015

Es klingt wie eine Sage, der Singekreis wird nun 10 Jahre

Diesen Spruch, in abgewandelter Form, kennt wohl jeder. Und wir, der Singekreis Wildau, hören ihn gern, müssen aber richtigstellen, dass es keine Sage ist. Nein! Am 11.10. begehen wir wirklich unseren 10. Jahrestag!
08.03.2015

Glückwünsche zum Frauentag

Liebe Wildauerinnen,

anlässlich des 8. März 2015 ist es mir ein Bedürfnis, unseren Frauen Danke zu sagen für das, was sie an vielen Stellen Tag für Tag in unserer Gesellschaft leisten.
07.03.2015

25 Jahre Brandenburgische Frauenwoche – Weite Wege zur Gerechtigkeit

25 Jahre Brandenburgische Frauenwoche spiegeln 25 Jahre Frauen- und Gleichstellungspolitik im Land Brandenburg wider. Ein Vierteljahrhundert, in denen vielfältige Wege hin zu mehr Gerechtigkeit zwischen den Geschlechtern gegangen wurden, aber auch noch weite Wege zurückzulegen sind.
06.03.2015

Vortrag über das neue Einheitensystem für physikalische Größen

TH-Forschung aktuell: Öffentlicher populärwissenschaftlicher Vortrag über das neue Einheitensystem für physikalische Größen am 9. März 2015 zum Start der 4. Wildauer Wissenschaftswoche.
04.03.2015

Wildauer Rundschau

Am 5. Dezember erschien die letzte Ausgabe der Wildauer Rundschau. Sollten Sie in Wildau wohnen und keine erhalten haben, so setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Wir benötigen Ihren Namen und Ihre Postanschrift. Ein kurzer Anruf unter der Telefonnummer 03375/505463 oder eine E-Mail an: [E-Mail anzeigen] genügt.

Wichtig ist auch, dass Sie Ihren Briefkasten zum Zeitpunkt der Verteilung leeren. Die nächste Wildauer Rundschau am 6.3.2015 wird ab dem 4.3.2015 verteilt.

Katja Lützelberger, Referentin für Öffentlichkeitsarbeit und Stadtmarketing
03.03.2015

Das Dahme-Seenland präsentiert sich mit neuen Fahrradangeboten auf der ITB in Berlin

Im Mittelpunkt des fünftägigen Auftritts des Dahme-Seenlandes auf der diesjährigen Internationalen Tourismusbörse stehen die Aktivangebote in der Natur, besonders das Radfahren. So wird zum Beispiel eine neue Broschüre zum Hofjagdradweg vorgestellt.
02.03.2015

Neues Trainingszentrum an der Technischen Hochschule Wildau

Der umfassende Einzug der Informations- und Kommunikationstechnologien in das berufliche als auch private Leben hat die IT-Sicherheit zu einem signifikanten Problemfeld werden lassen, das weiter an Bedeutung in unserer digitalen Welt gewinnen wird.
25.02.2015

Regionalwettbewerb Brandenburg Ost „Jugend forscht“

Am 24. Februar 2015 fand an der Technischen Hochschule Wildau die Abschlussveranstaltung des diesjährigen Regionalwettbewerbs Brandenburg Ost „Jugend forscht und Schüler experimentieren“ statt.
25.02.2015

„Beobachtungen eines Brandenburgers“ in der Wildauer Stadtbibliothek

Am 04.03.2015 um 17.00 Uhr ist der Liedermacher und Heimatdichter Thomas Seyer in der Wildauer Stadtbibliothek zu erleben.
18.02.2015

Wanderratten – eine Landplage, die auch vor unserem Wildau nicht ‘Halt‘ macht

Im vergangenen Jahr schreckten Meldungen über ein vermehrtes Auftreten von Wanderratten im Bereich der Dorfaue auf. Es wurden massive Bekämpfungs- und Abwehrmaßnahmen durchgeführt, womit auf jeden Fall eine gewisse Dezimierung erreicht wurde.
Aber ganz vertreiben lässt sich damit diese Landplage nicht!
10.02.2015

Elternbrief 21: 2 Jahre, 6 Monate: Beim Arzt und im Krankenhaus

Bisher ging Phillip gerne zur Kinderärztin, aber jetzt wehrt er sich sogar gegen das Abhören mit Händen und Füßen. Verständnisvolle Kinderärzte mildern die Angst, indem sie einzelne Untersuchungen erst einmal an Mama, Papa oder dem Teddy vormachen.
10.02.2015

Vernissage „Wildau international“ im Volkshaus Wildau (22.01.2015)

Am 22. Januar 2015 eröffnete Dr. Uwe Malich, Bürgermeister der Stadt Wildau, im Volkshaus Wildau um 18.30 Uhr die Vernissage „ Wildau international - von Wildau in die ganze Welt und ich bleib‘, wo es mir gefällt“ mit einer interessanten und abwechslungsreichen Rede.
06.02.2015

Wartungsarbeiten

Am Montag, dem 09. Februar 2015, finden ab 14.00 Uhr Wartungsarbeiten im Volkshaus (Rathaus) im Netzwerk statt. Es kann zu Störungen in den Leitungen kommen, so dass die Mitarbeiter der Stadtverwaltung weder telefonisch noch per E-Mail zu erreichen sein werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Stadtverwaltung Wildau
05.02.2015

"Hier war ich einst zu Hause"

Unter der Überschrift "Hier war ich einst zu Hause" wurde am 04.02.2015 eine Fotoausstellung des Fotoclubs "Schwarz-Weiß" im Seniorenheim Wildau in der Lessingstraße 24 eröffnet.
02.02.2015

20-jähriges Jubiläum des Vereins der Ingenieure, Techniker und Wirtschaftler der Region Dahme – Spreewald e.V.

Eine ehrenamtliche Tätigkeit muss gut durchdacht sein, aus eigenem Antrieb erfolgen und die Tätigkeit muss Freude bereiten. Die Ehrenamtler müssen in Gruppen, Vereinen oder anderen Interessenvertretungen an einem Strang ziehen, sich engagieren und Erfolg in der Arbeit sehen. So gehen 20 Jahre ehrenamtliche Arbeit einher mit dem 20-jährigen Jubiläum des Vereins der Ingenieure, Techniker und Wirtschaftler der Region Dahme–Spreewald e.V. im Februar 2015.
29.01.2015

Tourismus dient unserer Erholung: 1. Tourismustag des Dahme-Seenlandes mit großer Beteiligung in Wildau

Mit 104 Teilnehmern fand am 28. Januar der erste Tourismustag des Dahme-Seenlandes statt. Der Tourismusverband Dahme-Seen e.V. hatte zu dieser Fachtagung Vertreter aus Politik und Verwaltung ebenso eingeladen wie Akteure der Tourismuswirtschaft.
26.01.2015

Sanierung des Sportkomplexes „Wildorado“

Feierliche Eröffnung des sanierten Sozial- und Umkleidebereichs am 23. Januar 2015
22.01.2015

Kommunale Zusammenarbeit

Am Mittwoch, dem 21.01.15, trafen sich die Bürgermeisterin Frau Beate Burgschweiger, Zeuthen, und ihre Kollegen Bürgermeister Markus Mücke, Schulzendorf, und Dr. Uwe Malich, Wildau, um gemeinsam in Wildau Probleme und neue Möglichkeiten der Zusammenarbeit ihrer Kommunen zu beraten.
20.01.2015

Uferbefestigung am Klubhaus

Bauvorhaben Abriss und Neubau einer Uferbefestigung am Klubhaus an der Dahme
Ab dem 27. Januar 2015 bis zum 07. Februar 2015 kann es auf Grund der Bauarbeiten an der Uferbefestigung des Klubhauses an der Dahme zu Lärmbelästigungen kommen.
16.01.2015

Besuch von Gesundheitsexperten aus China in Wildau und Umgebung

Im Januar dieses Jahres besuchte eine Gruppe von 25 chinesischen Expertinnen und Experten aus der Verwaltung des Gesundheitswesens der Stadt Beijing (Peking) unter Leitung von Frau HU, Lan (der Familienname steht immer vorn) auf Einladung des HOLON e.V. (aus Königs Wusterhausen) Deutschland.
13.01.2015

„Wildau international - von Wildau in die ganze Welt und ich bleib‘, wo es mir gefällt“

Am 22. Januar 2015 um 18.30 Uhr findet eine ganz besondere weltoffene Vernissage im Volkshaus Wildau statt. Sie trägt den Titel: „Wildau international - von Wildau in die ganze Welt und ich bleib‘, wo es mir gefällt“.
12.01.2015

Tourismusverband präsentiert die Region auf der Grünen Woche

Mit einem bunten Bühnenprogramm präsentiert sich der Tourismusverband Dahme-Seen in diesem Jahr wieder den Besuchern der Grünen Woche in Berlin. Am Dienstag den 20. Januar werden die Besucher der Brandenburg-Halle 21a auf dem Messegelände unterm Funkturm das Dahme-Seenland erleben können. Der Nachmittag steht unter dem Motto „Hofläden und regionale Produkte“ und bietet Informationen rund um die Region, eine Fotoshow sowie Interviews mit Anbietern.
01.01.2015

Frauen, die sich trauen 2015

Im Rahmen der brandenburgischen Frauenwoche findet wieder die schon zur Tradition gewordene Ausstellung „Frauen, die sich trauen“ statt.