wildau.de »Startseite »Aktuelles »Meldungsübersicht »Alaaf und Helau hieß es im Familientreff „Kleeblatt“ und dem Seniorentreff Wildau auch in diesem Jahr

Alaaf und Helau hieß es im Familientreff „Kleeblatt“ und dem Seniorentreff Wildau auch in diesem Jahr

21.02.2013 Im Familientreff konnten die Kinder der Spielgruppe ihre Kostüme das erste Mal in dieser Saison ausprobieren und waren dementsprechend aufgeregt. Wer Lust hatte, konnte sich schminken lassen und auch gebastelt wurde passend zum Thema.
Alaaf und Helau hieß es im Familientreff 1.jpg
Beim Generationstreff konnte so manche „Rakete“ des Applauses gestartet werden. Die Besucher erwartete ein super tolles Programm der weltbekannten Liedertafel der Fichtestraße 105.
Ob Büttenrede, Gedichte oder Sketsch, es hat an nichts gefehlt. Ein dickes Dankeschön an die Einzelinterpreten Annett Hohm, Edid Priem, Hildegard Ließ, Fred Arpter, Horst Markert und der instrumentalen Begleitung von Hannelore Busch und Ingrid Bethke.
Toll waren die Kostüme, denn jeder hatte sich etwas Lustiges einfallen lassen, super.
Natürlich gab es auch, wie es sich für eine echte Faschingsparty gehört, selbstgebackene Pfannkuchen und, andere Leckereien.
Alaaf und Helau hieß es im Familientreff 2.jpg
Auch im Seniorentreff wurde die „Fünfte Jahreszeit“ zünftig gefeiert. Hier spiegelten sich das Fest und die Kostüme zum Thema „Nasenfahrrad“ wieder.
Für die musikalische Umrahmung konnten wir Herrn Kunow, alias Mark Voice, gewinnen. Wir danken ihm für seine Mühe und das tolle Programm im Namen aller Senioren, die diese Veranstaltung besucht haben. Es wurde geschunkelt, gesungen, getanzt und viel gelacht.

Selbstverständlich gab es auch hier Kaffee, Pfannkuchen und wer wollte, ein Glas Sekt oder ein Bierchen.

Nicht nur Fasching wird bei uns gefeiert. Am 20. März machen wir einen Frühlingsspaziergang mit anschließendem Kaffeetrinken und haben selbstverständlich eine Überraschung für Sie vorbereitet. Beginn der Veranstaltung ist um 14.00 Uhr am Seniorentreff, Karl-Marx-Straße 123, in Wildau.
Einen Tag später, also am 21. März, heißt es im Familientreff „Kleeblatt“ Henne oder Ei? Ob wir diese Frage klären können, ich glaube nicht. Wir möchten mit Ihnen gemeinsam bei Kaffee und leckerer Torte die Osterzeit begehen. Beginn der Veranstaltung ist, wie gewohnt, um 15.30 Uhr in der Fichtestraße 105, in Wildau.

Die kommenden Veranstaltungen entnehmen Sie bitte den Veranstaltungshinweisen der Wildauer Rundschau, den Schaukästen Wildaus oder der Homepage der Gemeinde Wildau.
Für alle Events gilt eine Voranmeldung, entweder telefonisch im „Kleeblatt“ unter 03375/468342 sowie dem Seniorentreff unter 03375/500928, oder Sie kommen uns besuchen.

Petra Reichmuth, Leiterin Familien- und Seniorentreff