wildau.de »Startseite »Aktuelles »Meldungsübersicht »Änderung der Parksituation in der Jahnstraße

Halteverbot Jahnstraße

14.02.2017 In der Jahnstraße zwischen Geschwister-Scholl-Straße und Freiheitstraße wurde
der Halteverbotsbereich, vorläufig bis 31.12.2017, erweitert.
Beim Vorbeifahren an den parkenden Fahrzeugen kommt es immer wieder zu
Problemen durch entgegenkommende Fahrzeuge. Durch das erhöhte Verkehrsaufkommen ist die Erweiterung notwendig geworden. Die eine vorhandene Ausweichstelle ist nicht ausreichend um den Verkehr fließend vorbeifahren zu lassen. Diese Maßnahme ist mit dem zuständigen Straßenverkehrsamt des Landkreises Dahme Spreewald abgestimmt und von
dort angeordnet worden. Ab Jahnstraße 54 bis zur Freiheitstraße ist nach Anbringen der Beschilderung Halteverbot. Wir bitten um Beachtung!

Stadt Wildau
Meldungsarchiv