wildau.de »Startseite »Aktuelles »Meldungsübersicht »9. Wildauer Weihnachtsfeuer 2012

9. Wildauer Weihnachtsfeuer 2012

28.11.2012 Unter dem Motto „Märchenhafte Weihnachten in Wildau“ laden die Gemeinde Wildau und die Wildauer Wohnungsbaugesellschaft (WiWO) vom 7. bis 9. Dezember 2012 zum traditionellen Wildauer Weihnachtsfeuer auf den Marktplatz in der „Neuen Mitte“ in Wildau ein.
Programm Weihnachtsfeuer 2012 1.JPG
Ein großer Lichterumzug am Freitag, den 7. Dezember 2012 (erstmalig mit allen Wildauer Kita’s) eröffnet das Fest. Mit Fackeln und Lampions, begleitet von einer Kutsche mit dem Weihnachtsmann, startet der Umzug um 18:00 Uhr vor dem Verwaltungsgebäude der WiWO in der Freiheitstraße 132.

Um 19 Uhr wird das inzwischen schon 9. Wildauer Weihnachtsfeuer dann auf dem Marktplatz in der „Neuen Mitte“ entzündet.

Im Anschluss daran bitten ab 20 Uhr die Musiker vom zünftigen „Edelweiß-Express“ mit beliebten Rhythmen zum Glühweintanz.

Am Samstag begleitet Radio Teddy die Besucher durch den vorweihnachtlichen Nachmittag. Gemeinsam mit „Ulf und Zwulf“ und der „Sandmann Mitmach-Show“ des MDR warten die Wildauer Jüngsten ab 15:00 Uhr auf den Weihnachtsmann.

Ab 19 Uhr kann dann auch am Samstag bei Live-Musik mit dem „Edelweiß-Express“ beschwingt in die weihnachtliche Winternacht getanzt werden.

Der Sonntag steht unter dem Motto „Gemeinsam älter werden“. Die Jüngsten kön-nen mit ihren Großeltern ein weihnachtliches Mitmachtheater mit den Geschichten von Palletrulle erleben. Die Senioren haben die Möglichkeit, sich zum Thema Gesundheit zu informieren.

Die Kita „Am Markt“ erwartet die Besucher am Samstag und Sonntag wieder mit der Weihnachtskinderwelt und vielen Spielen und Attraktionen. Der Streichelzoo mit der Weihnachtsgans Gerda und ihren Freunden gehört ebenso zum Programm wie die Frettchenshow, das Ponyreiten und die Kremserfahrten durch das vorweihnachtliche Wildau.

Christiane Görlitz, Wildauer Wohnungsbaugesellschaft und Katja Lützelberger, Referentin für Öffentlichkeitsarbeit