wildau.de »Startseite »Aktuelles »Meldungsübersicht »10. Walpurgisnacht

10. Walpurgisnacht

26.04.2017 Frühlingserwachen in Wildau
Walpurgisnacht und Maibaumaufstellen in der Neuen Mitte. Machen Sie es wie der deutsche Lyriker Eduard Mörike und begrüßen Sie gemeinsam den Frühling. Die Wildauer Wohnungsbaugesellschaft (WiWO) und die Stadt Wildau laden zum traditionellen Frühlingsfest und zur inzwischen 10. Walpurgisnacht ein.
Christian Dederke 3.jpg
Fotos: Florian Zwinger und Chritian Dederke

Diesmal wird der Mai auf dem Wildauer Markplatz gleich an zwei Tagen begrüßt:
Samstag, den 29. April 2017 von 15 bis 21 Uhr und
Sonntag, den 30. April 2017 von 14 bis 22 Uhr.


Das letzte April-Wochenende steht ganz im Zeichen von Pop und Schlager. Am Samstag garantieren „Puhdy“ Peter Meyer mit Begleitband sowie Undine Lux beste Stimmung. Musikalischer Höhepunkt des Sonntags wird der Live-Auftritt eines Helene-Fischer-Doubles sein. An beiden Tagen sorgt zudem ein DJ mit Musik „aus der Konserve“ für prächtiges Frühlings-Feeling.

Der Maibaum wird am Vorabend des 1. Mai ebenso wenig fehlen wie Kinderattraktionen und ein reichhaltiges Angebot an Speisen und Getränken am gesamten Wochenende. Der Maibaumumzug beginnt in diesem Jahr bereits am Samstag, den 29.4.2017 um 15 Uhr vor dem Sitz der WiWO und endet wie immer auf dem Markplatz.

Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist frei und jeder der verkleidet ist, erhält ein teuflisches Freige-tränk - so lange der Vorrat im Hexenkessel reicht.

Wir freuen uns, Sie an diesem Abend als unsere Gäste begrüßen zu können.

Melanie Meißner, WiWO und Katja Lützelberger, Referentin für Öffentlichkeitsarbeit